Zum Hauptinhalt springen

Die Mittelstreckler als Sprinter

An der Staffel-Schweizermeisterschaft in Langenthal wurden unter anderem die Meister in der Américaine erkoren. Die spezielle Form des Teamwettbewerbs fand Anklang bei den einheimischen Athleten.

Tobias Lüthi (vorne) übernimmt von Ramon Hürlimann. Foto: Marcel Bieri
Tobias Lüthi (vorne) übernimmt von Ramon Hürlimann. Foto: Marcel Bieri

Schon die Beschreibung des Wettbewerbs lässt darauf schliessen, dass es sich um etwas Spezielles handelt. In der Américaine sind von Dreierteams 3000 Meter zurückzulegen, gewechselt werden kann beliebig oft und zu jedem Zeitpunkt. Tönt interessant und ist es für die Teilnehmenden auch.

«Es macht Spass, gerne starten wir auch im nächsten Jahr wieder», sagen Tobias Lüthi und Lisa Schneeberger vom LZ Oberaargau, nachdem sie an der Staffel-SM in Langenthal ins Ziel gelaufen sind.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.