Zum Hauptinhalt springen

Wiler-Ersigen: Ideale Mischung und rosige Aussichten

Sportredaktor Adrian Lüpold zum zwölften Meistertitel von Wiler-Ersigen.

Wiler-Ersigen hat einen Steigerungslauf hingelegt. Je länger die Saison dauerte, desto stärker präsentierten sich die Emmentaler. Im Viertel- und im Halbfinal des Playoff funktionierte der SVWE wie eine gut geölte Maschine.

Im Superfinal, dem wichtigsten Spiel überhaupt, riefen die Emmentaler eine grossartige Leistung ab und zeigten, mit welcher Einstellung man eine finale Partie zu bestreiten hat. Wiler-Ersigen liess den Qualifikationssieger GC mit seinem defensiven Bollwerk und einer gnadenlosen Effizienz im Angriff verzweifeln und holte den 12. Titel seit 2004.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.