Zum Hauptinhalt springen

Reichert bis 2015 in die Leventina

Der HC Ambri-Piotta hat den Zuzug des früheren Nationalstürmers Marc Reichert bestätigt. Die Leventiner einigten sich mit dem 31-Jährigen auf einen bis 2015 gültigen Vertrag.

Reichert steht seit November 2004 wieder in Diensten des SC Bern. In der laufenden NLA-Saison ist seine Bilanz beim Hauptstadt-Klub nicht berauschend. Nach 28 Einsätzen stehen bloss 4 Tore und 2 Assists zu Buche. Einige Partien verpasste er verletzungsbedingt.

Reichert hat in seiner bisherigen Karriere für den SCB, Kloten und Biel mehr als 700 Nationalliga-Spiele absolviert.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch