Zum Hauptinhalt springen

Roger Federer und Serena Williams führen Setzlisten an

Die beiden Weltranglisten-Ersten Roger Federer und Serena Williams führen die Setzlisten beim Australian Open an. Die Auslosung findet in der Nacht auf Freitag statt.

Die Setzliste der Männer entspricht genau den Top 32 des ATP-Rankings. Bei den Frauen wurde einzig die Weltranglisten-16. Yanina Wickmayer ausgelassen. Die Belgierin war im November für ein Jahr gesperrt worden, weil sie mehrmals versäumt hatte, ihren Aufenthaltsort, wie vom Antidoping-Gesetz vorgeschrieben, zu melden. Inzwischen wurde sie wieder freigesprochen. Weil sie sich aber aufgrund ihrer damaligen Sperre nicht für das Australian Open melden konnte, wurde sie für die Setzliste nicht berücksichtigt. Wickmayer bestreitet derzeit die Qualifikation für das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch