Zum Hauptinhalt springen

Rominger als einziger Schweizer in den Finalrunden