Zum Hauptinhalt springen

Rosberg und Schumacher präsentieren Safety-Car

Die beiden Silberpfeil-Piloten Nico Rosberg und Michael Schumacher haben beim Genfer Automobilsalon den neuen Safety-Car der Formel 1 vorgestellt. Rosberg fuhr den Mercedes-Flügeltürer SLS AMG auf die Präsentationsbühne.

Rekord-Weltmeister Schumacher sass auf dem Beifahrersitz des 571-PS-Boliden, den er auch schon in einem Werbespot steuerte. Schumacher: "Einen SLS werde ich bald auch privat in meiner Garage haben."

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch