Zum Hauptinhalt springen

Schweizer WM-Gegner Honduras siegreich

Der WM-Teilnehmer und Schweizer Gruppengegner Honduras hat ein Testspiel beim Oberligisten FC Astoria Walldorf mit 2:0 (0:0) gewonnen. Das Amateur-Team aus Baden-Würtemberg spielt in der fünfthöchsten Liga.

Für die Mittelamerikaner trafen am Mittwochabend Walter Martinez in der 48. und George Welcome in der 65. Minute. Trainer Reinaldo Rueda setzte vor 1100 Zuschauern vornehmlich Spieler aus der heimischen Liga ein, da die meisten Auslands-Profis erst am Wochenende zum Team stossen werden. Wilson Palacios von den Tottenham Hotspurs wurde lediglich eingewechselt, David Suazo von Genoa fehlte noch.

Honduras bereitet sich bis zum 25. Mai in Walldorf auf die WM in Südafrika vor. Gruppengegner dort nebst der Schweiz, Chile und Europameister Spanien. Am kommenden Sonntag spielt die Mannschaft noch einmal in Walldorf gegen eine deutsche Studentenauswahl.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch