Zum Hauptinhalt springen

«Ich will es wie Zaugg Thömu machen»

Matthias Aeschbacher ist der stärkste Berner Schwinger in dieser Saison – nicht zuletzt dank einem Aha-Erlebnis.

Matthias Aeschbacher will hoch hinaus.
Matthias Aeschbacher will hoch hinaus.
Raphael Moser

8 Kränze und 3 Festsiege – Matthias Aeschbacher blickt schon jetzt auf die beste Saison seiner Karriere zurück. Der 27-Jährige aus Rüegsauschachen ist in bestechender Form, das macht ihn zu einem der grössten Berner Trümpfe am «Eidgenössischen» – dabei ist Aeschbacher noch gar kein «Eidgenosse». Vor dem Saisonhöhepunkt spricht er über

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.