ABO+

«Ich will es wie Zaugg Thömu machen»

Matthias Aeschbacher ist der stärkste Berner Schwinger in dieser Saison – nicht zuletzt dank einem Aha-Erlebnis.

Matthias Aeschbacher will hoch hinaus.

Matthias Aeschbacher will hoch hinaus.

(Bild: Raphael Moser)

Marco Oppliger@BernerZeitung

8 Kränze und 3 Festsiege – Matthias Aeschbacher blickt schon jetzt auf die beste Saison seiner Karriere zurück. Der 27-Jährige aus Rüegsauschachen ist in bestechender Form, das macht ihn zu einem der grössten Berner Trümpfe am «Eidgenössischen» – dabei ist Aeschbacher noch gar kein «Eidgenosse». Vor dem Saisonhöhepunkt spricht er über

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt