ABO+

«Nur 5 Sekunden lang war ich enttäuscht»

Schwingerkönig Matthias Glarner verpasst in Grafenried den Kranz – und doch glückt das Comeback.

  • loading indicator
Philipp Rindlisbacher

Matthias Glarner, drei Siege, zwei Gestellte, eine Niederlage, kein Kranz – welches Fazit ziehen Sie nach dem Comeback?
Dem Fuss geht es gut. (lacht) Im Ernst: Dies war das Hauptziel gewesen. Dass es zu Beginn so gut lief, überraschte mich. Alles in allem fehlt mir noch ziemlich viel Wettkampfroutine.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt