Rücktritt vom Rücktritt

Drei Jahre nach seinem letzten Kranzfest trat Jonas Lengacher am «Bernjurassischen» wieder an. Das Resultat kann sich sehen lassen.

Am ersten Kranzfest nach drei Jahren schwang sich Jonas Lengacher in Péry auf Rang 3.

Am ersten Kranzfest nach drei Jahren schwang sich Jonas Lengacher in Péry auf Rang 3.

(Bild: Andreas Blatter)

Marco Oppliger@BernerZeitung

Eigentlich sollte er gar nicht hier sein. Schliesslich beendete Jonas Lengacher Anfang 2018 und nach einer fast zweijährigen Leidenszeit seine Karriere. Im April 2016 hatte er sich am Zuger Kantonalen im rechten Knie das Kreuzband und den Meniskus gerissen sowie einen schweren Knorpelschaden zugezogen. Die Saison und damit auch der Höhepunkt – das «Eidgenössische» in Estavayer – waren für ihn gelaufen. Und weil ein Jahr später ein Versuch am Chemihütte-Schwinget nur unter Schmerzen glückte, zog Lengacher den Schlussstrich.

Womit für den 30-Jährigen andere Dinge im Leben wichtiger wurden. Er übernahm die Metzgerei von seinen Eltern in Aeschi und ist seit 17 Monaten Vater einer Tochter. «Aber mit dem Knie ging es immer wie besser, ich kann mir nicht erklären, wieso», hält er fest. Und so liess ihm das Schwingen dann doch keine Ruhe. Weshalb er im Februar entschied, den Rücktritt vom Rücktritt zu geben.

In Péry also bestreitet Lengacher das erste Kranzfest seit drei Jahren – und steht nach drei Gängen am Mittag mit dem Punktemaximum an der Ranglistenspitze. Nach Rösti und Hamme wird er zwar etwas zurückgeworfen, aber dank eines Plattwurfs zum Abschluss gegen Martin Niederhäuser sichert er sich als Drittplatzierter den Kranz. «Am Nachmittag habe ich etwas nachgelassen, doch insgesamt bin ich sehr zufrieden», konstatiert Lengacher nach getaner Arbeit. Sein Comeback übrigens ist befristet, es wird nach dem Saisonhöhepunkt in Zug definitiv enden. «Aber dieser Kranz fehlt mir noch», meint er.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt