Zum Hauptinhalt springen

Spirig siegt zum Saisonende

Die Schweizer Triathletin Nicola Spirig beendete die Saison mit einem Sieg beim 70,3 Kilometer langen Ironman in Austin, Texas.

Die Europameisterin mit abgeschlossenem Jura-Studium setzte sich klar vor der Kanadierin Angela Naeth und der Neuseeländerin Samantha Warriner durch.

Austin, Texas. Ironman (1,9 km Schwimmen/90 km Rad/21,1 km Laufen). Männer: 1. James Cunnama (SA) 3:53:57. 2. Marko Albert (Est) 1:09 zurück. 3. Richie Cunnigham (Au) 3:07. - Frauen: 1. Nicola Spirig (Sz) 4:09:34. 2. Angela Naeth (Ka) 8:24. 3. Samantha Warriner (Neus) 12:27.

Tongeyong (SKor). Weltcup (1,5 km Schwimmen/40 km Radfahren/10 km Laufen). Männer: 1. Dan Wilson (Au) 1:49:36. 2. Aurélien Raphaél (Fr) 0:16 Minuten zurück. 3. Vincent Luis (Fr) 0:21. 47. Marc Widmer (Sz) 1:54:41. - Frauen: 1. Jodie Swallow (Gb) 2:01:38. 2. Anja Dittmer (De) 1:37 3. Ainhoa Murua (Sp) 1:41. Keine Schweizerinnen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch