Zum Hauptinhalt springen

Sprinter Cavendish fährt neu für Omega Pharma-Quickstep

Sprintspezialist Mark Cavendish verlässt ein Jahr vor Vertragsablauf das ProTour-Team Sky. Der letztjährige Weltmeister fährt künftig für Omega Pharma-Quickstep.

Der 27-jährige Brite wechselte erst im Winter 2011 vom HTC-Highroad-Rennstall zum Team Sky. Doch dort fühlte er sich neben Rundfahrt-Spezialisten wie Bradley Wiggins nicht ausreichend unterstützt und hatte seinen Abgang bereits angekündigt. "Er sah seine Siegchancen bei den grossen Rundfahrten zu begrenzt", teilte das Team mit.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch