Zum Hauptinhalt springen

Steiners Amerika-Traum vorbei

Die Amerika-Träume von Daniel Steiner (29) scheinen nicht realisierbar.

Nachdem der frühere Langnauer beim NHL-Verein Columbus Blue Jackets aus dem Kader gefallen war, erhielt er nun auch von dessen AHL-Farmteam Syracuse Crunch keinen Vertrag.

Der beste Langnauer Torschütze der letzten Saison liess im Sommer seinen bis Frühjahr 2012 laufenden Vertrag mit den Tigers auflösen und war am 11. September ins Trainingscamp der Blue Jackets eingerückt. Nach den beiden Absagen in Übersee ist Steiner damit weiter vertragslos.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch