Zum Hauptinhalt springen

"Swiss Football Awards": Startschuss für Online-Voting

Am 1. September werden an der "Swiss Football Awards" in zehn Kategorien die besten Protagonisten im Schweizer Fussball ausgezeichnet. In sieben Kategorien darf das Publikum mitbestimmen.

Das entsprechende Online-Voting ist am Freitag gestartet worden und läuft noch bis am 25. August auf der Homepage www.football.ch. In der Kategorie "Player of the Year" bei den Männern sind von einer Fachjury Diego Benaglio, Ricardo Rodriguez (beide Wolfsburg) und Xherdan Shaqiri (Bayern München) nominiert worden. Bei den Trainern stehen Ottmar Hitzfeld, Urs Meier vom FCZ und Frauen-Nationalcoach Martina Voss-Tecklenburg zur Auswahl.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch