Zum Hauptinhalt springen

«Er hat mich zerstört, als Mensch wie als Spieler»

Die Missbrauchsdebatte erfasst das Eishockey. Dabei stellt sich die Frage: Wo ist die Grenze des Tolerierbaren?

Ein Nebel liegt über dem Eishockey: Welche Enthüllungen folgen noch? (Foto: Don Smith/Getty)
Ein Nebel liegt über dem Eishockey: Welche Enthüllungen folgen noch? (Foto: Don Smith/Getty)

Wer ist der nächste Angeklagte? Wer ist der nächste Eishockeycoach, von dem verbale oder tätliche Übergriffe gegenüber Spielern bekannt werden, die diese schwer trafen, traumatisierten? Einige Trainer dürften derzeit nicht gut schlafen und hoffen, dass nichts über sie herauskommt. Vielleicht reflektieren sie in einer ruhigen Stunde ihr Verhalten. Möglicherweise hinterfragen sich auch Väter oder Mütter, denen für den Erfolg ihrer Kinder jedes Mittel recht war.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.