Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Federer eine Klasse besser

Mit dem Service magistral

Jubel bei Federer: Der Schweizer hat im Achtelfinal keine Mühe und gewinnt gegen Grigor Dimitrov 6:4, 6:2, 6:4.
Der Bulgare weiss Federer nichts entgegenzusetzen und leistet sich vor allem in entscheidenden Situationen zu viele Fehler.
Im Viertelfinal wartet auf Federer der Kanadier Milos Raonic, der in seinem Achtelfinal Alexander Zverev in fünf Sätzen niederringt.
1 / 5

Chance zur Revanche