Zum Hauptinhalt springen

«On est les champions»

Das Davis-Cup-Team wurde bei seiner Rückkehr in die Schweiz in Stan Wawrinkas Heimatstadt Lausanne von über 10'000 Fans frenetisch bejubelt.

Lausanner Bühne mit grossem Publikum: Die Schweizer Tenniselite wird auf dem Place de la ­Navigation empfangen. Fotos: Freshfocus (2), Keystone
Lausanner Bühne mit grossem Publikum: Die Schweizer Tenniselite wird auf dem Place de la ­Navigation empfangen. Fotos: Freshfocus (2), Keystone

Die Temperatur war empfindlich kühl. Die Stimmung hingegen prächtig. «On est les champions», skandierten die über 10'000 Fans auf dem Place de la ­Navigation in Lausanne-Ouchy. Weiss-rote Papierstreifen wirbelten durch die Luft. Augenblicke später marschierte Teamcaptain Severin Lüthi mit dem ­Pokal auf die Bühne. Ein Spieler nach dem anderen folgte ihm. Die Menge ­bejubelte und feierte jeden Einzelnen ausgelassen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.