Zum Hauptinhalt springen

Promis verfolgen Federers Griff nach den Sternen

Federer könnte in Wimbledon seinen achten Titel holen. Prominente aus Show, Politik und Sport wollen sich das Spektakel nicht entgehen lassen.

Hohe Promi-Dichte am Wimbledon-Final: Die britischen Schauspieler Benedict Cumberbatch (r.) und Hugh Grant (l.). (12. Juli 2015)
Hohe Promi-Dichte am Wimbledon-Final: Die britischen Schauspieler Benedict Cumberbatch (r.) und Hugh Grant (l.). (12. Juli 2015)
Toby Melville, AFP
Auch die Bundespräsidentin war vor Ort: Simonetta Sommaruga vor Benedict Cumberbatch.
Auch die Bundespräsidentin war vor Ort: Simonetta Sommaruga vor Benedict Cumberbatch.
Toby Melville, AFP
Roger Federers Box mit seinem Trainer Stefan Edberg (Mitte).
Roger Federers Box mit seinem Trainer Stefan Edberg (Mitte).
EPA/Andy Rain
1 / 8

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch