Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Schreckliche News für das Tennis»

Auch die Spanierin Garbiñe Muguruza zeigte sich bestürzt. (9. März 2016)
Belinda Bencic hatte nur zwei Tage vor der verhängnisvollen Dopingprobe von Scharapowa  gegen die Russin verloren. Ob sie sich nun betrogen vorkomme, wollte sie nicht kommentieren. (9. März 2016)
Wawrinka wollte sich im Gegensatz zu Nadal nicht zu stark exponieren. «Es war schon eine grosse Überraschung. Aber ich bevorzuge es, die nächsten Wochen und Monate abzuwarten, ehe ich das wirklich kommentieren kann.» (9. März 2016)
1 / 4