Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Tsitsipas lotet keine Grenzen aus – er überschreitet sie

«Ein Wettkampftyp»

Roger Federer scheidet am Australian Open im Achtelfinal gegen Stefanos Tsitsipas aus.
Der Maestro beginnt gegen den 20-jährigen Griechen stark und entscheidet den ersten Satz im Tiebreak für sich.
Tsitsipas verwertet anschliessend im vierten Satz seinen ersten Matchball und stösst so in den Viertelfinal vor.
1 / 5

Als Grieche isoliert