Zum Hauptinhalt springen

Venus Williams erklärt Forfait für Melbourne

Die auf Platz 100 des WTA-Rankings abgerutschte US-Amerikanerin gab ihren Verzicht auf das Australian Open 2012 bekannt.

Wird am ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres nicht teilnehmen: Venus Williams.
Wird am ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres nicht teilnehmen: Venus Williams.
Keystone

Die US-amerikanische Tennisspielerin Venus Williams twitterte gestern: «Ich bedaure anzukündigen, dass ich mich vom Australian Open zurückziehe. Danke für eure Liebe und Unterstützung!»

Die siebenfache Gewinnerin von Grand-Slam-Turnieren hat seit dem US Open kein Wettkampftennis mehr gespielt. Damals hatte sie vor der Partie gegen Sabine Lisicki Forfait erklärt, nachdem bei ihr das Sjögren-Syndrom diagnostiziert worden war, eine Auto-Immunerkrankung, die mit einer rheumatischen Arthritis verbunden sein kann. Nun erklärte sie, das erste Major-Turnier des Jahres komme zu früh für sie.

si/ot

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch