Zum Hauptinhalt springen

Wawrinkas grosse Chance

Stan Wawrinka steht nach einem emotionalen Match gegen Juan Martín del Potro wie 2013 und 2015 im Halbfinal des US Open. Gegen Kei Nishikori kann sich der Lausanner erstmals für den Final in New York qualifizieren.

Geschafft: Stan Wawrinka steht nach seinem Sieg gegen den Argentinier Juan Martín del Potro erneut im Halbfinal der US Open.
Geschafft: Stan Wawrinka steht nach seinem Sieg gegen den Argentinier Juan Martín del Potro erneut im Halbfinal der US Open.
Keystone

Die erste Frage an Stan Wawrinka lässt einen an der Zunft der Journalisten am US Open (ver-)zweifeln. In den frühen Morgenstunden des Donnerstags will einer vom Schweizer wissen, was ihn nach dem Gewinn von zwei Grand-Slam-Titeln noch motiviere.

Mit einem leicht ungläu­bigen Lächeln sagt Wawrinka: «Schauen Sie sich das Spiel von heute an, und Sie haben die Antwort.» Um 1.20 Uhr Ortszeit hatten noch immer einige Tausend Kehlen «Delpo, Delpo!» durch das Arthur Ashe Stadium gerufen. Gemeint war Juan Martín del Potro.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.