Zum Hauptinhalt springen

Zwischen Tradition und Perfektion

Die Championships in Wimbledon sind das prestigeträchtigste Tennisturnier der Welt. Ein Augenschein zeigt, was den Event speziell, einzigartig macht.

Englischer Garten mit Tennisplätzen: Die Anlage des All England Lawn Tennis and Croquet Club ist auch aus der Luft beeindruckend.
Englischer Garten mit Tennisplätzen: Die Anlage des All England Lawn Tennis and Croquet Club ist auch aus der Luft beeindruckend.
Keystone

Die Uhr an der mit Efeu behangenen Aussenseite des Centre-Courts zeigt 10.25 Uhr an, als eine Lautsprecherdurchsage ertönt: «Ladys und Gentlemen, darf ich um Ihre Aufmerksamkeit bitten. Im Sinne ihrer eigenen Sicherheit – rennen sie bitte nicht, wenn die Tore geöffnet werden.» Eigentlich hat der All England Lawn Tennis and Croquet Club die Türen längst geöffnet, doch die sogenannten Honorary Stewards halten die Menschenmenge noch zurück. Exakt um halb elf schreiten die uniformierten Helfer in Reih und Glied vorwärts, während sich in ihrem Rücken die erwartungsvollen Besucher auf der Anlage verteilen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.