Zum Hauptinhalt springen

Unentschieden im Spitzenspiel

Die Grasshoppers und der FC Basel trennen sich im Spitzenspiel 1:1 unentschieden. Yann Sommer rettet den Baslern einen Punkt, als er in der 89. Minute einen Penalty von Salatic pariert.

Grasshoppers - Basel 1:1 (0:0). Letzigrund. - 11'700 Zuschauer. - SR Klossner. - Tore: 51. Pavlovic (Dabbur) 1:0. 57. Stocker (Streller) 1:1.

Grasshoppers: Roman Bürki; Michael Lang, Grichting, Dingsdag, Pavlovic; Salatic; Gashi (82. Ngamukol), Toko, Caio; Ben Khalifa, Dabbur.

Basel: Sommer; Voser, Sauro, Suchy, Safari; Frei; Diaz (82. Philipp Degen), Delgado (61. Elneny); Callà, Stocker; Streller.

Bemerkungen: GC ohne Abrashi (gesperrt). Basel ohne Schär und Ivanov (beide verletzt) und Xhaka (gesperrt). 90. Sommer wehrt Foulpenalty von Salatic ab. Verwarnungen: 28. Toko (Foul), 37. Callà (Unsportlichkeit). 39. Grichting (Foul). 53. Diaz (Foul). 60. Stocker (Reklamieren). 75. Pavlovic (Foul). 87. Elneny (Foul). 88. Frei (Foul).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch