Zum Hauptinhalt springen

Bärtige Nachricht von Quarterback Roethlisberger

Ben Roethlisberger verkündet eine Corona-Botschaft im Kreis seiner Familie. Rasierzeugs scheint er schon lange nicht mehr benutzt zu haben.

Ben Roethlisbergers bärtige Nachricht. (Video: Twitter)

In dem Video mit der Corona-Botschaft an seine Landsleute wirkt Star-Quarterback Ben Roethlisburger, als habe er selbst das Haus seit Monaten nicht verlassen. Mindestens genauso viel Aufmerksamkeit wie für seine «Bleibt-zu-Hause»-Nachricht bekam der 38-Jährige mit Emmentaler Wurzeln deswegen für seinen mächtigen Vollbart.

Vergleiche mit Tom Hanks in «Cast Away - Verschollen» machten schnell die Runde in den sozialen Netzwerken. Gemeine Twitter-Nutzer mutmassten sogar, ein Obdachloser habe Roethlisburgers Telefon und Twitter-Konto übernommen. Der Quarterback spielt für die Pittsburgh Steelers und führte das Team zu zwei Siegen im Super Bowl.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch