Zum Hauptinhalt springen

Das grosse Fressen an der Tour de France

Radprofis wie Fabian Cancellara und Lance Armstrong verputzen am Tag einer Bergetappe der Tour de France rund 9000 Kalorien. Redaktion Tamedia zeigt, wie ein typischer Speisezettel aussieht.

Immer rein damit: Lance Armstrong langt gehörig zu.
Immer rein damit: Lance Armstrong langt gehörig zu.
Keystone

9000 Kalorien entsprechen in etwa dem vierfachen Tagesbedarf eines normalen Erwachsenen. Ein McDonald's-Besucher müsste 17 Big Macs in sich hineinstopfen, um die schwindelerregende Kalorienzahl zu erreichen. Radprofis sind also auch beim Essen regelrechte Hochleistungssportler. Sie nehmen die 9000 Kalorien natürlich nicht auf einmal zu sich, sondern aufgeteilt in sechs Etappen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.