Zum Hauptinhalt springen

Eine fast perfekte Saison

Die HG Höchstetten hat 2016 eine sehr gute Saison gespielt. Sowohl das interkantonale als auch das Oberaargauer Verbandsfest wurden gewonnen. Nur den Meistertitel verpassten die Höchstetter knapp.

Souveräner Erfolg: Höchstettens Hornusser jubeln nach dem Erfolg am Oberaargauer Verbandsfest in Huttwil.
Souveräner Erfolg: Höchstettens Hornusser jubeln nach dem Erfolg am Oberaargauer Verbandsfest in Huttwil.
Marcel Bieri

Im Grunde genommen war es eine fast perfekte Saison. Weder in der Meisterschaft noch in den Festen kassierte das Team aus dem oberaargauisch-emmentalischen Grenzgebiet eine Nummer. In der Meisterschaft holten die Höchstetter 58 Punkte aus 15 Spielen. 14 Partien wurden souverän gewonnen, nur einmal verliess die Equipe das Feld als Verlierer.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.