Zum Hauptinhalt springen

Schwingerkönig Sempach erholt sich von Operation

Nach seiner Operation am Ellbogen kann Schwingerkönig Matthias Sempach derzeit nicht trainieren.

Der amtierende Schwingerkönig Matthias Sempach und seine Freundin Heidi Jenny werden Ende 2014 zum ersten Mal Eltern. (16.06.2014)
Der amtierende Schwingerkönig Matthias Sempach und seine Freundin Heidi Jenny werden Ende 2014 zum ersten Mal Eltern. (16.06.2014)
zvg/Samuel Trümpy
Der Schwingerkönig hat alles im Griff: Im Garten vor seinem Haus in Alchenstorf jongliert Matthias Sempach am Tag nach seinem Königstitel spontan mit den Kartoffeln.
Der Schwingerkönig hat alles im Griff: Im Garten vor seinem Haus in Alchenstorf jongliert Matthias Sempach am Tag nach seinem Königstitel spontan mit den Kartoffeln.
Andreas Blatter
Sempach posiert mit seinem Vorgänger Kilian Wenger.
Sempach posiert mit seinem Vorgänger Kilian Wenger.
Keystone
1 / 11

Am vergangenen Freitag liessen Sie sich im Inselspital am Ellbogen operieren – weshalb? Matthias Sempach: Im Gelenk haben sich in den letzten Jahren Vernarbungen gebildet, meine Beweglichkeit war eingeschränkt. Ich erhielt eine Vollnarkose, der Eingriff war aber keine grosse Sache. Am Morgen wurde ich operiert, am Abend durfte ich bereits wieder nach Hause gehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.