Zum Hauptinhalt springen

Volley Köniz: Zurück auf dem Boden

Im ersten Spiel der Playoff-Serie geht Volley Köniz zu Hause gegen Franches Montagnes 0:3 unter. Viel ­Gutes gibt es in den Reihen der Bernerinnen nicht zu erzählen.

Kein Durchblick: Die Könizerinnen um Topskorerin Alessandra Dos Santos (links) zogen gestern einen schwarzen Abend ein.
Kein Durchblick: Die Könizerinnen um Topskorerin Alessandra Dos Santos (links) zogen gestern einen schwarzen Abend ein.
Andreas Blatter

Die Euphorie bei Volley Köniz nach dem Trainerwechsel war gross, in der zweitletzten Partie der Qualifikation gegen Kanti Schaffhausen spielten sich die Bernerinnen nach vielen Niederlagen in Folge den Frust vom Leib.

Zwei Spiele später ist Köniz bereits wieder auf dem Boden der Tatsachen angelangt. Dabei hätte die Begegnung gestern gegen Franches Montagnes ganz anders verlaufen können. In der Qualifikation waren die Könizerinnen nämlich beide Male als Siegerinnen vom Platz gegangen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.