Zum Hauptinhalt springen

Vom 12-jährigen Trinker zum Golfchampion

Die bewegende Geschichte des Australiers Jason Day, der neuen Nummer 3 der Welt, und seiner bitterarmen Familie.

Tränen nach dem Triumph: Jason Day gewinnt in Kohler, Wisconsin, die 97. PGA Championship und damit sein erstes Majorturnier.
Tränen nach dem Triumph: Jason Day gewinnt in Kohler, Wisconsin, die 97. PGA Championship und damit sein erstes Majorturnier.
Keystone
Triumphzug: Auch bei den amerikanischen Fans geniesst der Modellathlet aus Australien grosse Sympathien.
Triumphzug: Auch bei den amerikanischen Fans geniesst der Modellathlet aus Australien grosse Sympathien.
Keystone
Erlebte den Triumph des Sohnes nicht live mit: Dening Day hatte Angst, mit ihren emotionalen Ausbrüchen vor dem Fernseher zuhause in Australien die Nachbarn zu wecken.
Erlebte den Triumph des Sohnes nicht live mit: Dening Day hatte Angst, mit ihren emotionalen Ausbrüchen vor dem Fernseher zuhause in Australien die Nachbarn zu wecken.
WireImage
1 / 10

Dening Day erlebte den grössten Triumph ihres 27-jährigen Sohnes nicht live mit. Als dieser in der Nacht auf Montag mit den PGA-Championships in Whistling Straits am Lake Michigan sein erstes Majorturnier gewann, blieb ihr TV-Gerät zu Hause im australischen Queensland ausgeschaltet. «Ich musste am Montag ja arbeiten», sagte sie zum TV-Sender Fox Sports. «Und zudem sorgte ich mich um unsere Nachbarn: Ich kann doch frühmorgens nicht so laut schreien.» Sie pflege nämlich zu fluchen vor dem Fernseher, gab sie leicht verlegen zu.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.