ABO+

Vreneli? Fabian!

Er ist die grosse Nachwuchshoffnung im Bernbiet. Er hat mit 18 Jahren bereits sieben Kränze gewonnen. Und er tritt am Sonntag erstmals beim Schwarzsee-Schwinget an: Fabian Staudenmann.

Obenauf: Der 18 Jahre alte Berner Fabian Staudenmann bringt auf dem Stoos den Entlebucher «Eidgenossen» Erich Fankhauser in Bedrängnis.

Obenauf: Der 18 Jahre alte Berner Fabian Staudenmann bringt auf dem Stoos den Entlebucher «Eidgenossen» Erich Fankhauser in Bedrängnis.

(Bild: Keystone Urs Flüeler)

Reto Kirchhofer@rek_81

Wer Guggisberg hört, denkt ans Vreneli – und stimmt womöglich das Guggisberglied an. Vom «Vreneli ab em Guggisbärg» und dessen unerfüllter Liebe zu «Simes Hans-Joggeli änet em Bärg».

Guggisberg ist Vreneli-Terrain: Vreneli-Museum, Vreneli-Brunnen, Vreneli im Wappen, zig Verenas im Einwohnerregister. Dass die Randregion im Gantrischgebiet auf der Schwingerlandkarte markiert ist, hat aber nichts mit Vreneli zu tun – sondern mit Fabian, Fabian Staudenmann.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt