Zum Hauptinhalt springen

Weiterer Tscheche im Landwassertal

Der HC Davos hat die Verpflichtung des tschechischen Internationalen Jaroslav Bednar (33) bestätigt.

Der Stürmer unterschrieb mit den Bündnern einen Einjahres-Vertrag. Er soll den verletzten Slowaken Peter Sejna ersetzen. Bednar trifft in Davos auf seine Landsleute Josef Marha, Petr Taticek und Petr Sykora. In der vergangenen Saison spielte er in der russischen KHL für Torpedo Nischni Nowgorod. Zuletzt kam der geplante Transfer zum HC Lev Poprad (Slk) nicht zustande.

In der NHL hatte Bednar einst 105 Einsätze absolviert (10 Tore, 25 Assists). In der bedeutendsten Liga der Welt war er bei den Florida Panthers und den Los Angeles Kings engagiert.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch