Zum Hauptinhalt springen

Albrecht wagt das Comeback

Daniel Albrecht kehrt nach fast zwei Jahren zurück in den Ski-Weltcup zurück. Für ihn gibt es einen wichtigen Grund, um wieder an den Start zu gehen.

Auf der Suche nach dem Renngefühl: Der Schweizer Skifahrer Daniel Albrecht.
Auf der Suche nach dem Renngefühl: Der Schweizer Skifahrer Daniel Albrecht.
Keystone

Am Sonntag ist es soweit: Nach 22 Monaten, seinem schweren Sturz in Kitzbühel und dem dabei erlittenen Schädel-Hirn-Trauma kehrt Daniel Albrecht in den Weltcup zurück. Nicht wie mehrfach schon als Vorfahrer oder zuletzt in Lake Louise im Training, nein, er bestreitet in Beaver Creek den Riesenslalom.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.