Zum Hauptinhalt springen

«Es ist besser, wenn der Chef nicht gegen dich arbeitet»

Lara Gut kehrt an diesem Wochenende nach St. Moritz zurück, wo vor vier Jahren ihr Stern als talentierte Skifahrerin aufging.

Medientermin: Lara Gut bittet zur Audienz mit den Journalisten in St. Moritz.
Medientermin: Lara Gut bittet zur Audienz mit den Journalisten in St. Moritz.
Keystone
Zuvor läuft sie eiligst ins Hotel. Die talentierte Athletin weiss, wie man eine Konferenz mit Medienvertretern in die Hand nehmen muss.
Zuvor läuft sie eiligst ins Hotel. Die talentierte Athletin weiss, wie man eine Konferenz mit Medienvertretern in die Hand nehmen muss.
Keystone
...ging ihr Stern im Weltcup so richtig auf. Dabei stürzte sie sich ins Ziel und erreichte in der Abfahrt noch einen Podestplatz.
...ging ihr Stern im Weltcup so richtig auf. Dabei stürzte sie sich ins Ziel und erreichte in der Abfahrt noch einen Podestplatz.
Keystone
1 / 9

So tritt man auf, wenn man sich richtig gut fühlt. Lara Gut stürmt fast ins Teamhotel der Schweizer Skifahrerinnen in St. Moritz, sie wirft sich aufs Ledersofa, dass es knallt, dann sortiert sie die Journalisten nach Sprachen und legt fest, in welcher Reihenfolge sie Auskunft gibt. Dabei steckt im blonden Haar eine Sonnenbrille, obwohl es draussen schneit und windet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.