Zum Hauptinhalt springen

«Ich möchte noch lange auf dem Eis stehen»

Stéphane Lambiel trat vom Wettkampfsport zurück. An der Eiskunstlauf-EM in Bern arbeitet er nun als Kommentator für das Westschweizer Fernsehen und läuft auch an der Gala.

Grosser Spassfaktor: Der Walliser Stéphane Lambiel fühlt sich in seiner Haut wohl.
Grosser Spassfaktor: Der Walliser Stéphane Lambiel fühlt sich in seiner Haut wohl.
Keystone

Stéphane Lambiel, vor einem Jahr sind Sie zurückgetreten. Wie hat sich Ihr Tagesablauf geändert? Nicht gross. Ich stehe täglich auf dem Eis, ich trainiere sehr viel. Ich habe keine Schmerzen und kann alles machen, was ich will. Das ist ein grosser Sieg für mich. Ich laufe viele Shows und bin sonst mit Interviews oder Fotoshootings beschäftigt. Es ist alles sehr spannend und macht mir grossen Spass.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.