Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Plötzlich ganz oben

Entlang der Strecke wird darauf hingearbeitet, dass die Fahrer oberhalb des Hundschopfs am Kombi-Start ins Rennen geschickt werden können.
Die grosse Sensation: Niels Hintermann (21 Jahre) gewinnt die Kombination am Lauberhorn. Er profitiert von besseren Bedingungen.
Carlo Janka konnte wie alle anderen den Bedingungen nicht trotzen und zeigte sich entsprechend bedient im Ziel.
1 / 7

Ein Exot wie einst Peter Müller

Nils Mani so gut wie noch nie

Wengen. Weltcup-Kombination der Männer (Slalom/Abfahrt auf verkürzter Strecke):