Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Weltpremiere am Chuenisbärgli

Rennleiter Hans Pieren arbeitet am Chuenisbärgli mit einer Rumpfequipe. Fünf seiner zehn bewährten Kräfte haben sich verletzt.