Zum Hauptinhalt springen

«Wie wenn du einem Deutschen das Skifahren beibringen willst»

Töffkombi statt Rennanzug – Marcel Hirscher wagte sich auf ungewohntes Terrain. Der Rahmen war ein PR-Anlass seines Sponsors Red Bull für das Rennen vom 11. August in Spielberg.
270 PS statt zweier kräftiger Beine – der 30-jährige Österreicher erlebte erstmals den Speed auf einer Töffrennstrecke. «Es ist das Schnellste und das Ärgste, das ich je erlebt habe», befand er beeindruckt.
Zusammen mit dem französischen MotoGP-Pilot Johann Zarco (rechts) drehte Hirscher eine schnelle Runde. Und unterhielt sich anschliessend angeregt mit dem ehemaligen Konkurrenten von Tom Lüthi.
1 / 3