Zum Hauptinhalt springen

Zurbriggen erneut stark

Reinfried Herbst hat wieder einen Weltcup-Slalom gewonnen.

Der Österreicher setzte sich in Kranjska Gora vor seinem Landsmann Marcel Hirscher (15. nach dem 1. Lauf) und dem Franzosen Julien Lizeroux durch. Silvan Zurbriggen wurde Sechster. Marc Gini, der zweite Schweizer im zweiten Durchgang, schied ebenso aus wie Halbzeit-Leader Giuliano Razzoli (It).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch