"Sprayer-Grosi" wieder in Aktion

Die 86-jährige Friedensaktivistin Louise Schneider tritt am Mittwoch erneut in Aktion gegen die Waffenfinanzierung der Nationalbank und Pensionskassen. Dieses Jahr aber ohne Spray, sondern mit einem Plakat auf dem Bundesplatz in Bern. Die Botschaft ist dieselbe.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt