Zum Hauptinhalt springen

Pilotprojekt war erfolgreichStadt Bern verteilt weiterhin Gutscheine für Deutschkurse

Weil das Projekt «DeutschBon» erfolgreich gewesen ist, wird die Stadt Bern auch künftig Gutscheine für Deutschkurse verteilen.

Deutschkurs im Kanton Schwyz. Die Stadt Bern verteilt Gutscheine an Menschen, die sich Deutschkurse sonst nicht leisten könnten. (Archivbild)
Deutschkurs im Kanton Schwyz. Die Stadt Bern verteilt Gutscheine an Menschen, die sich Deutschkurse sonst nicht leisten könnten. (Archivbild)
Foto: Gaetan Bally (Keystone)

Die Stadt Bern verteilt weiterhin Gutscheine für Deutschkurse. Das Pilotprojekt «DeutschBon» sei im Oktober erfolgreich abgeschlossen worden, teilte sie am Dienstag mit.

Fast 73 Prozent der verteilten 500 Gutscheine seien eingelöst worden. Laut Stadt meldeten sich vor allem Personen, die sich ansonsten keine Deutschkurse hätten leisten können.

Sie leisteten aber einen eigenen Beitrag. Im Durchschnitt steuerten die Teilnehmer für jeden investierten Franken der Stadt Bern gut 50 Rappen aus dem eigenen Portemonnaie bei.

Über 88 Prozent der Personen schlossen den Kurs ab. Laut Stadt ist das eine erfreulich hohe Quote, zumal viele Kurse wegen Corona verschoben oder digital durchgeführt wurden.

Für die Kurse im kommenden Jahr werden 600 Gutscheine vergeben. Anmeldungen sind ab diesem Mittwoch möglich.

chh/sda