Zum Hauptinhalt springen

Corona-Folgen für KMUStadt Thun verlängert Frist für Solidaritätsbeiträge

Die komplett leere Obere Hauptgasse in Thun während des Lockdown. Hart getroffene KMU können noch bis Ende Jahr Gesuche für einen Solidaritätsbeitrag der Stadt stellen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.