Zum Hauptinhalt springen

Studie warnt vor SchulöffnungenStar-Virologe: Kinder könnten genauso ansteckend sein wie Erwachsene

Die Schweiz öffnet die Schulen am 11. Mai wieder. Nun lässt eine Auswertung von Christian Drosten vermuten, dass Kinder ansteckender sein könnten, als das BAG sagt.

Kinderbetreuung während der Coronakrise an einer Schule in Yerdon. Am 11. Mai möchte die Schweiz ihre Schulen wieder regulär öffnen – deutsche Forscher hegen Zweifel.
Kinderbetreuung während der Coronakrise an einer Schule in Yerdon. Am 11. Mai möchte die Schweiz ihre Schulen wieder regulär öffnen – deutsche Forscher hegen Zweifel.
Foto: Keystone/Laurent Gillieron

Die Schweiz lockert ihre Corona-Massnahmen immer mehr. Am 11. Mai dürfen auch die Schulen wieder aufmachen. Die Kinder seien nicht Treiber der Pandemie, so die Begründung des Bundesamtes für Gesundheit (BAG). «Grosseltern dürfen Enkel ohne Gefahr in die Arme nehmen», sagte der Covid-19-Delegierte des Bundes, Daniel Koch.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.