Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Sweet Home: Schöner wohnenStellen Sie Ihr Fernsehprogramm um!

Als Wandbild

Bildschirm an der Wand: Dank dem richtigen Styling wirkt auch ein grosser Fernseher nebensächlich. Foto über: Historiska Hem Immobilien

Im Kinodunkeln

Kuschelig und dramatisch: Dunkles Wohnzimmer mit einem ins Regal eingefügten Fernseher. Foto über: Découvrir l'endroit du décor, Quelle: Wrede Immobilien

Auf der Galerie

Schmal aber oho: Simsartige Regale sind ein guter Ort für Fernseher. Foto über: Remodelista, Quelle: Farrow and Ball

Flexibel bleiben

Auf eleganten Beinen: Ein Fernseher, so chic wie ein Möbel. Foto: Rita Palanikumar für Sweet Home

Hinter dem Bild

Kunst und TV: Ein Bild vor dem Bildschirm für die Zeiten, an denen der Fernseher nicht gebraucht wird. Foto: Rita Palanikumar für Sweet Home

Im Bilderwald

Bildschirm im Bilderwald: Eine Bilderwand hilft, den Fernseher weniger wichtig aussehen zu lassen. Foto über: Historiska Hem Immobilien

Very chic!

Elegante Lösung: Der Fernseher steckt hier hinter dem Paravent. Foto: @phoebus_interiors_zurich

Clevere Tarnung

Wo ist hier der Bildschirm? Dank dunkler Leinwand wird der TV attraktiv und diskret. Foto: Rita Palanikumar für Sweet Home

Gross und unsichtbar

Perfekt platziert: Gross, schwarz, mittendrin und nicht sichtbar – das kann nur ein Profi! Foto: Rita Palanikumar für Sweet Home