Autor:: Hans Ulrich Schaad

News

Aus der Dorfbeiz ins Gefängnis? 

Der Hauptangeklagte im Fall um dubiose Geschäfte rund um eine Beiz in Wichtrach soll für viereinhalb Jahre ins Gefängnis. Er selber sieht sich als Sündenbock.  Mehr...

Fehlendes Formular wird teuer

Ein Berner Marktfahrer konnte bei einer Kontrolle Dokumente nicht vorweisen. Seine Beschwerden blieben erfolglos. Mehr...

Renitente Flugpassagierin verurteilt

Bern-Belp Eine Frau wollte am Flughafen im Belpmoos mit einem Hund in der Sporttasche eigenmächtig zum Flugzeug gelangen. Mehr...

36 Monate Gefängnis für Racheakt

Das Regionalgericht hat eine 43-jährige Frau in einem Indizienprozess wegen versuchter Brandstiftung zu einer teilbedingten Gefängnisstrafe von drei Jahren verurteilt. Mehr...

Das Winterquartier am Wohlensee

Hinterkappelen In der Inselrainbucht in Hinterkappelen überwintern viele Wasservögel. Dieses Reservat von ist der Hauptgrund, warum ein durchgehender Uferweg nicht realisiert werden kann. Mehr...

Interview

«Ich werde Extraschichten schieben müssen»

Wohlen Einen Tag nach seiner Wahl zum neuen Gemeindepräsidenten stand Bänz Müller wieder im Klassenzimmer. Im Gespräch äussert sich der 46-Jährige zu der bevorstehenden Doppelbelastung und zu den Herausforderungen. Mehr...

Hintergrund

Warten auf den neuen Bahnhof

Jegenstorf Der Gemeinderat von Jegenstorf und der RBS sind sich nach wie vor nicht einig über den Standort für den «Bahnhof 2025». Mehr...

Gemeinden reagieren auf Öko-Kritik am Kunstrasen

Das Gummigranulat macht Angst: Worb denkt über einen Kunstrasenplatz nach und verlangt Abklärungen. Auch Bern und Ostermundigen wollen mehr wissen. Mehr...

50 Jahre Gemeindepolitik

Zollikofen Nach einem halben Jahrhundert Zollikofner Gemeindepolitik ist Schluss: Der 91-jährige Toni Oesch ist als Parlamentarier zurückgetreten. Mehr...

Zusammenpacken auf der Alp

Das Vieh ist vor einigen Tagen talwärts ­gezogen. Aber auf der Alp ­Obriste Morgeten geht der ­Familie Siegenthaler die Arbeit noch nicht aus. Sie räumt auf und transportiert den Alpkäse ins Tal. Mehr...

Bergwärts

Pünktlich zum meteorologischen Sommeranfang zog die Familie Siegenthaler aus Oberwil im Simmental in Richtung Alp. Die 16 Kühe grasen nun während einer ­Woche auf der Vorweide im Schöneboden. Ein wahrlich schöner Ort. Mehr...

Meinung

Vermisste Katze, genesene Ziege, totes Telefon

Hans Ulrich Schaad berichtet vom Bergsommer. Seine neusten Beobachtungen von der Alp Obriste Morgeten. Mehr...

Ein Jässchen in Ehren

Hans Ulrich Schaad ­berichtet vom Bergsommer. An seinem ersten Abend auf der Alp klopfte er einen Jass. Mehr...

Lyss setzt auf Kontinuität, aber darf nicht stehen bleiben

Redaktor Hans Ulrich Schaad zu den Gemeindewahlen in Lyss. Mehr...

Nach Knecht-Abwahl: Katzenjammer bei den Bürgerlichen

Wohlen Kaum jemand hatte ein so deutliches Resultat bei der Gemeindepräsidenten-Wahl in Wohlen erwartet. Umso grösser ist die Freude bei den Siegern und der Frust bei den Verlierern. Mehr...

Ein Träumer erinnert sich

Laupen In «Kurze Hosen» erzählt Ueli Remund Geschichten aus seiner Jugendzeit. Er ist in den 1950er-Jahren zusammen mit neun Geschwistern in Allenlüften aufgewachsen. Mehr...


Aus der Dorfbeiz ins Gefängnis? 

Der Hauptangeklagte im Fall um dubiose Geschäfte rund um eine Beiz in Wichtrach soll für viereinhalb Jahre ins Gefängnis. Er selber sieht sich als Sündenbock.  Mehr...

Fehlendes Formular wird teuer

Ein Berner Marktfahrer konnte bei einer Kontrolle Dokumente nicht vorweisen. Seine Beschwerden blieben erfolglos. Mehr...

Renitente Flugpassagierin verurteilt

Bern-Belp Eine Frau wollte am Flughafen im Belpmoos mit einem Hund in der Sporttasche eigenmächtig zum Flugzeug gelangen. Mehr...

36 Monate Gefängnis für Racheakt

Das Regionalgericht hat eine 43-jährige Frau in einem Indizienprozess wegen versuchter Brandstiftung zu einer teilbedingten Gefängnisstrafe von drei Jahren verurteilt. Mehr...

Das Winterquartier am Wohlensee

Hinterkappelen In der Inselrainbucht in Hinterkappelen überwintern viele Wasservögel. Dieses Reservat von ist der Hauptgrund, warum ein durchgehender Uferweg nicht realisiert werden kann. Mehr...

Verbrannte Liebe

Eine Frau soll beim Haus ihres Ex zwei Autos angezündet haben. Nun muss sie sich wegen Brandstiftung vor dem Regionalgericht Bern-Mittelland verantworten. Sie bestreitet die Vorwürfe. Mehr...

Die Post verhandelt noch mit Coop

Uettligen Der Gemeinderat Wohlen hat sich erfolglos gegen die Umwandlung der Poststelle Uettligen in eine Agentur gewehrt. Wann die Änderung passiert, ist offen.  Mehr...

Verspekuliert

Ein Mann verlor 2008 bei einer risikoreichen Investition viel Geld. Das wirkt sich zehn Jahre später noch aus. Er erhält keine Ergänzungsleistung. Mehr...

Gewählt wird Ende November 

Münchenbuchsee Der Gemeinderat ist dagegen, die Wahlen 2020 bereits Ende September durchzuführen. Mehr...

Tötungsdelikt im Steinhölzli wird neu aufgerollt

Liebefeld Das Obergericht muss sich auf Geheiss des Bundesgerichts erneut mit dem Tötungsdelikt im Steinhölzli von 2011 befassen. Mehr...

Der letzte «Engadiner» der Ruderer

Wohlensee Am Samstag findet der Armadacup zum letzten Mal in dieser Form statt. Hier traf sich seit über dreissig Jahren, wer im Rudern Rang und Namen hat. Mehr...

Duo fordert den Präsidenten heraus

Kirchlindach Der Kirchlindacher Gemeindepräsident Werner Walther wird gleich doppelt herausgefordert. Von seinem Vize Christoph Grosjean und von seiner Vorgängerin Magdalena Meyer. Mehr...

Unfallfoto wird für Gaffer teuer

Kanton Freiburg Das Freiburger Kantons­gericht hat einen Autolenker zu einer Busse verurteilt, der in langsamer Fahrt auf der Autobahn einen Unfall fotografiert hatte. Mehr...

Gemeinderat verärgert Investor

Münchenbuchsee Die Planung für das Areal alte Post in Münchenbuchsee ruht. Der Gemeinderat hat mit einer Planungszone die Halter AG als Investorin auf dem falschen Fuss erwischt. Mehr...

13-Jährige «wie eine Sache behandelt»

Justiz Drei junge Männer ­erhalten bedingte Gefängnisstrafen zwischen 18 und 24 Monaten. Das Regionalgericht beurteilte den Sex mit einer knapp 13-Jährigen als Ver­gewaltigung. Mehr...

«Ich werde Extraschichten schieben müssen»

Wohlen Einen Tag nach seiner Wahl zum neuen Gemeindepräsidenten stand Bänz Müller wieder im Klassenzimmer. Im Gespräch äussert sich der 46-Jährige zu der bevorstehenden Doppelbelastung und zu den Herausforderungen. Mehr...

Warten auf den neuen Bahnhof

Jegenstorf Der Gemeinderat von Jegenstorf und der RBS sind sich nach wie vor nicht einig über den Standort für den «Bahnhof 2025». Mehr...

Gemeinden reagieren auf Öko-Kritik am Kunstrasen

Das Gummigranulat macht Angst: Worb denkt über einen Kunstrasenplatz nach und verlangt Abklärungen. Auch Bern und Ostermundigen wollen mehr wissen. Mehr...

50 Jahre Gemeindepolitik

Zollikofen Nach einem halben Jahrhundert Zollikofner Gemeindepolitik ist Schluss: Der 91-jährige Toni Oesch ist als Parlamentarier zurückgetreten. Mehr...

Zusammenpacken auf der Alp

Das Vieh ist vor einigen Tagen talwärts ­gezogen. Aber auf der Alp ­Obriste Morgeten geht der ­Familie Siegenthaler die Arbeit noch nicht aus. Sie räumt auf und transportiert den Alpkäse ins Tal. Mehr...

Bergwärts

Pünktlich zum meteorologischen Sommeranfang zog die Familie Siegenthaler aus Oberwil im Simmental in Richtung Alp. Die 16 Kühe grasen nun während einer ­Woche auf der Vorweide im Schöneboden. Ein wahrlich schöner Ort. Mehr...

Aus Nachtbubenstreich wurde ein Idyll

Limpach Ein ausgedienter Feuerweiher ist zu einem wertvollen ­Lebensraum für Pflanzen und Tiere umgestaltet worden. Auslöser war eine Tat von Nachtbuben. Mehr...

«Ist der Preis fair, sollten die Aufträge im Dorf bleiben»

Münchenbuchsee Der ­Gewerbeverein feiert während des ganzen Jahres seinen 100. Geburtstag. Präsident ­Raphael Sangiorgio möchte noch mehr Betriebe als Mitglieder ­gewinnen und den Verein entpolitisieren. Mehr...

91 Jahre alt und gerne noch ein bisschen frech

Hinterkappelen Sie hat sich mit den Wohlener Bau­behörden angelegt, auch noch im zarten Alter von über 90 Jahren: Simone Schenk gibt nie auf, wenn sie etwas als ungerecht empfindet. Mehr...

Video

Flüsterbelag: Leiser, aber wie lange?

Hinterkappelen Die ­Wirkung ist eindrücklich: Der neue Flüsterbelag an der Bernstrasse in Hinterkappelen schluckt den Strassenlärm und schützt die Anwohner vor Immissionen. Wie lange der Belag flüstert, ist noch ­offen. Mehr...

Spannend und kurzweilig

Urtenen-Schönbühl 24 Jahre lang im Gemeinderat Urtenen-Schönbühl, die letzten 12 Jahre als Präsident. Nach einer langen Zeit des Politisierens hat es in der Agenda von Hansueli Kummer (SP) mehr Platz für Privates. Mehr...

Die Aussicht ist gut, die Perspektive für einige eher weniger

Kirchlindach Seit 125 Jahren werden in der Klinik Südhang alkoholabhängige Personen behandelt. In der Anfangszeit mussten die Patienten als Therapie vor allem auf dem Landwirtschaftsbetrieb arbeiten. Mehr...

Dank der Technik ist Fünftklässler Nils ganz Ohr

Oberbottigen Der elfjährige Nils beweist, dass fast gehörlose Kinder die Regelklasse ­besuchen können. Möglich macht das bei Nils einerseits ein ­Hörimplantat, andererseits die Unterstützung durch eine Audio­pädagogin. Mehr...

So beschäftigt man/sich die Justiz

Ein Strafbefehl über 350 Franken löste einen juristischen Slalomlauf durch die Instanzen aus. Das Ziel ist – auch nach einem Abstecher ans Bundesgericht – noch nicht erreicht. Mehr...

Rollstuhlfahrer trifft Überflieger

Bern Der eine muss gut überlegen, wo er durchfährt, der andere sieht die Welt schon mal kopfüber an. Rollstuhlfahrer Louis Amport und Free-Runner Patrick Geissbühler trafen sich zum Gedankenaustausch in der Berner Altstadt. Mehr...

Eine Schulklasse geht «i d Schwümm»

Zollikofen Siebtklässler aus Zollikofen gingen mit Experten auf Pilzsuche in den Wald. Dabei lernten sie die wichtigsten Merkmale der Pilze kennen und machten eine ganz bittere Erfahrung. Mehr...

Vermisste Katze, genesene Ziege, totes Telefon

Hans Ulrich Schaad berichtet vom Bergsommer. Seine neusten Beobachtungen von der Alp Obriste Morgeten. Mehr...

Ein Jässchen in Ehren

Hans Ulrich Schaad ­berichtet vom Bergsommer. An seinem ersten Abend auf der Alp klopfte er einen Jass. Mehr...

Lyss setzt auf Kontinuität, aber darf nicht stehen bleiben

Redaktor Hans Ulrich Schaad zu den Gemeindewahlen in Lyss. Mehr...

Nach Knecht-Abwahl: Katzenjammer bei den Bürgerlichen

Wohlen Kaum jemand hatte ein so deutliches Resultat bei der Gemeindepräsidenten-Wahl in Wohlen erwartet. Umso grösser ist die Freude bei den Siegern und der Frust bei den Verlierern. Mehr...

Ein Träumer erinnert sich

Laupen In «Kurze Hosen» erzählt Ueli Remund Geschichten aus seiner Jugendzeit. Er ist in den 1950er-Jahren zusammen mit neun Geschwistern in Allenlüften aufgewachsen. Mehr...

Stichworte

Autoren

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Light- Abo.

Den Berner Oberländer digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Den Berner Oberländer digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 29.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!