Autor:: Hugo Stamm

Hugo Stamm (geb. 1949) arbeitet seit über 30 Jahren beim «Tages-Anzeiger». Er hat als Sektenexperte mehrere Bücher geschrieben und betreibt seit 2006 einen viel beachteten Blog zu Glaubens- und Sektenfragen: //newsnetz-blog.ch/hugostamm/


News

Drogentherapien mit Hunderten von Klienten

LSD und Ecstasy: Die Staatsanwaltschaft Solothurn hat ein Strafverfahren gegen den Psychiater Samuel Widmer von der sektenartigen Kirschblütengemeinschaft eingeleitet. Mehr...

Wie die Zeugen Jehovas die Aussteiger ächten

Ex-Mitglieder der Zeugen Jehovas haben in Zürich eine Arbeitsgruppe gegründet, um sich gegen die Endzeitgemeinschaft zu wehren. Mehr...

Sektenkinder wurden an Deutschland übergeben

Mitglieder der Sekte Zwölf Stämme hatten versucht, zwei Kinder in der Schweiz zu verstecken. Mehr...

Schwere Vorwürfe an Rudolf-Steiner-Schule

Eltern klagen die Schule im Kanton Aargau an, sie zeige sektiererische Züge und beschäftige Lehrer, die Gewalt anwendeten. Der Regierungsrat spricht von einer Ausnahmesituation. Mehr...

SVP-Politiker liebäugelt mit Verschwörungstheorien

Hintergrund Anian Liebrand, der neue Präsident der Jungen SVP Schweiz, will sich nicht von Freunden distanzieren, die antijüdische Propaganda betreiben. Mehr...

Interview

«Ich befahl dem Teufel, aus ihr zu fahren»

Leo Bigger ist mit seiner Freikirche ICF der erfolgreichste Prediger der Schweiz. Jedes Wochenende besuchen 3000 Gläubige seine Gottesdienste. Er spricht mit Gott, kämpft gegen den Teufel – und dies alles ohne Bonus. Mehr...

Hintergrund

Lehrplangegner im VPM-Dunstkreis

In den Initiativkomitees gibt es viele frühere Anhänger des Vereins für Psychologische Menschenkenntnis (VPM). Mehr...

SVP-Nationalrätin kooperiert mit Scientologen

Andrea Geissbühler präsidiert den Dachverband Drogenabstinenz Schweiz – und arbeitet mit Scientologen und VPM-Anhängern zusammen. Mehr...

ARD entlarvt den Drogenguru von Lüsslingen

Mit versteckter Kamera filmte der TV-Sender eine Sitzung beim umstrittenen Psychiater Samuel Widmer. Ergebnis der Recherche: Widmer setzt verbotene Substanzen ein. Mehr...

Charmeoffensive der Scientologen vor dem Bundeshaus

Die Sekte startete die Aktionen zum 40-jährigen Bestehen in der Schweiz auf dem Waisenhausplatz. Mehr...

Schwere Vorwürfe gegen Umarmerin Amma

Hintergrund Die indische Guru-Frau, die regelmässig in Winterthur auftritt, soll Mitarbeiter schlagen und ein Vermögen horten. Das Buch einer Ex-Mitarbeiterin hat es in sich. Mehr...

Meinung

Dominatorin einer Grosssekte

Annemarie Buchholz-Kaiser ist im Alter von 74 Jahren gestorben. Sie führte den Verein für Psychologische Menschenkenntnis (VPM), eine einst einflussreiche Gesinnungsgemeinschaft. Mehr...

Die verletzte Narzisstin

Kommentar Oprah Winfrey spricht von «Rassismus in der Schweiz». Dabei handelt es sich nur um die Empörung einer Frau, die erwartet, dass sich die Welt um sie dreht. Mehr...

Will Smith flirtet mit Scientology

Er bestreitet, ein Scientology-Anhänger zu sein. Will Smith' neuer Film «After Earth» jedoch atmet den Geist von Sektengründer Ron Hubbard. Mehr...

Die Welt geht nur im Kopf unter

Analyse Am 21. Dezember läuft der Maya-Kalender aus. Apokalyptiker und Esoteriker prophezeien den Weltuntergang. Unser Autor – er hat soeben ein Buch zum Thema verfasst – wettet dagegen. Mehr...

Der «Mähdrescher Gottes» fährt in Zürich die Ernte ein

Wenn heute der deutsche Prediger Reinhard Bonnke im Hallenstadion auftritt, werden ihm Tausende zujubeln. Mehr...


Drogentherapien mit Hunderten von Klienten

LSD und Ecstasy: Die Staatsanwaltschaft Solothurn hat ein Strafverfahren gegen den Psychiater Samuel Widmer von der sektenartigen Kirschblütengemeinschaft eingeleitet. Mehr...

Wie die Zeugen Jehovas die Aussteiger ächten

Ex-Mitglieder der Zeugen Jehovas haben in Zürich eine Arbeitsgruppe gegründet, um sich gegen die Endzeitgemeinschaft zu wehren. Mehr...

Sektenkinder wurden an Deutschland übergeben

Mitglieder der Sekte Zwölf Stämme hatten versucht, zwei Kinder in der Schweiz zu verstecken. Mehr...

Schwere Vorwürfe an Rudolf-Steiner-Schule

Eltern klagen die Schule im Kanton Aargau an, sie zeige sektiererische Züge und beschäftige Lehrer, die Gewalt anwendeten. Der Regierungsrat spricht von einer Ausnahmesituation. Mehr...

SVP-Politiker liebäugelt mit Verschwörungstheorien

Hintergrund Anian Liebrand, der neue Präsident der Jungen SVP Schweiz, will sich nicht von Freunden distanzieren, die antijüdische Propaganda betreiben. Mehr...

Ein Sekundenbruchteil veränderte ihr Leben

Olympiasiegerin Die Triathletin Nicola Spirig ist ausgebucht. Zu den sportlichen und gesellschaftlichen Verpflichtungen kommen jetzt auch noch private. Die Athletin wurde schwanger, heiratete und kaufte ein Haus. Mehr...

Eine bittere Pille für Scientology

Das umfangreiche Enthüllungsbuch eines Starjournalisten bringt die Scientologen in den Vereinigten Staaten ins Schwitzen. Mehr...

Zürich unterstützt Schule mit Sektenhintergrund

Lehrer aus dem Umfeld der Psychosekte VPM unterrichten an der Sonderpädagogischen Tagesschule am Toblerplatz. Mehr...

Wenn John of God wie Jesus wundertätig heilt

Von Montag bis Mittwoch pilgern Tausende Kranke und Esoteriker in die Eulachhalle nach Winterthur und hoffen auf ein spirituelles Wunder. Der selbst ernannte Geistheiler João de Deus (70) aus Brasilien tritt erstmals in der Schweiz auf. Mehr...

Scientology-Boss David Miscavige schlägt zurück

Ein ehemaliges Mitglied des geheimen Machtzentrums von Scientology kritisierte die Sekte. Nun antwortet diese mit einer brisanten Klage. Mehr...

Frommer Angriff auf die Kinderaktion der Migros

Gläubige aus Freikirchen laufen Sturm gegen Amulette mit Tierzeichnungen, die sie als esoterische Sammelobjekte werten. Mehr...

Das lange Warten auf Patty Schnyders Lebensgeschichte

Gestern Mittwoch hätte die Biografie an der Frankfurter Buchmesse vorgestellt werden sollen. Es blieb erneut bei der Ankündigung. Mehr...

Sektenguru «Vatti» ist gestorben

Hintergrund Paul Baumann sass wegen sexuellen Missbrauchs von Mädchen im Gefängnis. Der Führer der Sekte Methernita ist mit 93 Jahren gestorben. Mehr...

Maya geben Entwarnung: «Die Welt geht 2012 nicht unter»

Obwohl der Maya-Kalender ausläuft, besteht kein Grund zur Panik, sagten vier Nachfahren der Maya gestern im Zürcher Kongresshaus. Dann beteten sie zusammen, damit die Welt schneller heil wird. Mehr...

Der Wahrsager lässt auf sich warten – und das kostet Geld

Test 4.50 Franken pro Minute kostet der Anruf bei Eso-TV. Immer wieder klagen Kunden, dass sie teure Minuten in der kostspieligen Warteschlaufe hängen bleiben. Mehr...

«Ich befahl dem Teufel, aus ihr zu fahren»

Leo Bigger ist mit seiner Freikirche ICF der erfolgreichste Prediger der Schweiz. Jedes Wochenende besuchen 3000 Gläubige seine Gottesdienste. Er spricht mit Gott, kämpft gegen den Teufel – und dies alles ohne Bonus. Mehr...

Lehrplangegner im VPM-Dunstkreis

In den Initiativkomitees gibt es viele frühere Anhänger des Vereins für Psychologische Menschenkenntnis (VPM). Mehr...

SVP-Nationalrätin kooperiert mit Scientologen

Andrea Geissbühler präsidiert den Dachverband Drogenabstinenz Schweiz – und arbeitet mit Scientologen und VPM-Anhängern zusammen. Mehr...

ARD entlarvt den Drogenguru von Lüsslingen

Mit versteckter Kamera filmte der TV-Sender eine Sitzung beim umstrittenen Psychiater Samuel Widmer. Ergebnis der Recherche: Widmer setzt verbotene Substanzen ein. Mehr...

Charmeoffensive der Scientologen vor dem Bundeshaus

Die Sekte startete die Aktionen zum 40-jährigen Bestehen in der Schweiz auf dem Waisenhausplatz. Mehr...

Schwere Vorwürfe gegen Umarmerin Amma

Hintergrund Die indische Guru-Frau, die regelmässig in Winterthur auftritt, soll Mitarbeiter schlagen und ein Vermögen horten. Das Buch einer Ex-Mitarbeiterin hat es in sich. Mehr...

Sterne lügen halt doch

Hintergrund Nachdem sie schon 2012 mit ihren Prognosen daneben lagen, wagten die Astrologen für 2013 kaum mehr genaue Vorhersagen. Aber auch dies führte nicht zu einer höheren Trefferquote. Mehr...

Gott ist nicht tot, er macht bloss Geschäfte

Spiritualität als Konsumgut verdrängt das traditionelle Christentum. Doch auch der christliche Glaube könnte durch Kommerzialisierung überleben. Mehr...

Amma hat Millionen umarmt – doch wo sind ihre Millionen?

Die spirituelle Meisterin aus Indien gastiert in Winterthur. Mit ihren weltweiten Tourneen finanziert sie ihre Hilfswerke. Kritiker werfen ihr vor, viel zu viel Geld auf Bankkonten zu horten. Mehr...

Wo ist die Frau des Scientology-Bosses?

Die US-Schauspielerin Leah Remini hat die Sekte nach 30 Jahren verlassen. Bei der Polizei gab sie eine Vermisstenanzeige auf: weil die Frau des Sektenführers seit Jahren nicht mehr gesehen wurde. Mehr...

Martyrium im Urwald

Die Winterthurer Künstlerin Christina Krüsi wurde als Kind von Missionaren missbraucht. Ihre traumatischen Erlebnisse im bolivianischen Dschungel hat sie in einem Buch verarbeitet. Mehr...

Der grosse Auftritt der Holocaust-Leugnerin

Hintergrund Sektengründer Ivo Sasek hat einer deutschen Nazisympathisantin an einer Veranstaltung in Chur eine Plattform geboten. Für Strafrechtsprofessor Marcel Alexander Niggli wurde damit das Antirassismusgesetz verletzt. Mehr...

In den Bergen, bei den Göttern

Abseits der Touristenzentren bietet Bali prächtige Landschaften und eine traditionelle Kultur. Mehr...

Scientology-Gründer «war der König der Hochstapler»

Ein Urenkel des Sektengründers kritisiert Scientology scharf. Angeblich hat sogar Tom Cruise seine Zweifel. Mehr...

Psychex benutzt Gerichtssaal als Propagandabühne

Edmund Schönenberger ist Gründer des Vereins, der sich den Kampf gegen die Psychiatrie auf die Fahne geschrieben hat. Er behauptet, Psychiater würden über Leichen gehen. Mehr...

Warum liess Alexandra Sprüngli ihr Haus auf der Forch abreissen?

Seit rund einem Jahr herrscht auf der Baustelle des Sprüngli-Anwesens auf der Forch Funkstille. Bauherrin ist eine im Kanton Zug domizilierte Firma. Dort ist niemand erreichbar. Mehr...

Dominatorin einer Grosssekte

Annemarie Buchholz-Kaiser ist im Alter von 74 Jahren gestorben. Sie führte den Verein für Psychologische Menschenkenntnis (VPM), eine einst einflussreiche Gesinnungsgemeinschaft. Mehr...

Die verletzte Narzisstin

Kommentar Oprah Winfrey spricht von «Rassismus in der Schweiz». Dabei handelt es sich nur um die Empörung einer Frau, die erwartet, dass sich die Welt um sie dreht. Mehr...

Will Smith flirtet mit Scientology

Er bestreitet, ein Scientology-Anhänger zu sein. Will Smith' neuer Film «After Earth» jedoch atmet den Geist von Sektengründer Ron Hubbard. Mehr...

Die Welt geht nur im Kopf unter

Analyse Am 21. Dezember läuft der Maya-Kalender aus. Apokalyptiker und Esoteriker prophezeien den Weltuntergang. Unser Autor – er hat soeben ein Buch zum Thema verfasst – wettet dagegen. Mehr...

Der «Mähdrescher Gottes» fährt in Zürich die Ernte ein

Wenn heute der deutsche Prediger Reinhard Bonnke im Hallenstadion auftritt, werden ihm Tausende zujubeln. Mehr...

Trotz Psychoterror liess sie sich nicht brechen

Das Sektenopfer Lea Laasner kämpft sich nach der Flucht erfolgreich durchs Leben. Besonders eine Hypothek aus der Sektenzeit beschäftigt die junge Frau aber weiter. Mehr...

Brillen statt Globuli!

Es kann nicht sein, dass homöopathische Kügelchen, deren Wirksamkeit nicht bewiesen ist, bezahlt werden – Brillen hingegen nicht. Mehr...

Unser Körper ist der beste Arzt

Vor lauter trügerischen Alternativmethoden vergessen wir, dass Körper, Psyche und Bewusstsein unsere besten Ärzte sind. Mehr...

Die grosse Angst vor klugen Köpfen

Nach der Wahl von Roger de Weck zum SRG-Generaldirektor diskreditiert die SVP wieder einmal einen Intellektuellen. Das sollte zu denken geben. Ein Kommentar zu einer Umwertung. Mehr...

Stichworte

Autoren

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Light- Abo.

Den Berner Oberländer digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Den Berner Oberländer digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 29.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!