Autor:: Jon Mettler

Jon Mettler (Jahrgang 1974) ist Wirtschaftsredaktor der Berner Zeitung.


News

Schweizer Chefs sind Lohn-Europameister

Die Manager von Roche und UBS gehören unter den Topmanagern zu den Spitzenverdienern. Mehr...

Tabubruch bringt Google in Millionen Autos

Die Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi will Wagen mit vorinstallierten Android-Apps herstellen. Damit müssen sich die Fahrer mit Datenschutz auseinandersetzen. Mehr...

Gibt es bald Cannabis-Cola zu kaufen?

Der US-Getränkehersteller Coca-Cola erwägt, ins Geschäft mit Hanfgetränken einzusteigen. Mehr...

Mitarbeiter verlassen Google wegen zensurierter Such-App

Googles Projekt «Dragonfly» setzt die strikte Zensur des chinesischen Regimes durch. Nun haben erste Mitarbeiter aus Protest gekündigt. Mehr...

Wie sich Schweizer Firmen auf einen «harten» Brexit vorbereiten

Lager füllen, Lieferketten sichern: Hiesige Exportfirmen rechnen mit gravierenden Folgen, falls die Verhandlungen Brüssels mit London scheitern. Mehr...

Liveberichte

Die ZSC Lions gewinnen gegen den SC Bern mit 2:1

Die ZSC Lions gewinnen das zweite Playoff-Finalspiel gegen den SC Bern mit 2:1. In der Serie steht es damit 1:1. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

SC Bern gewinnt gegen die Kloten Flyers mit 6:3

Der SC Bern empfing am Samstag die Kloten Flyers zum zweiten Playoff-Spiel. Die Berner gewannen die torreiche Partie mit 6:3 und bauen so in der Playoff-Serie ihre Führung aus. Mehr...

SC Bern gewinnt Derby gegen EHC Biel – Seeländer fallen unter den Strich

Zum letzten Mal vor den Playoffs trafen der SC Bern und der EHC Biel im Derby aufeinander. Die Stadtberner gewannen die Partie zuhause mit 4:0. Mehr...

EHC Biel entscheidet das Derby gegen die SCL Tigers für sich

Am Berchtoldstag traf der EHC Biel auswärts auf die SCL Tigers. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete live vom Berner Eishockeyderby. Die Bieler konnten sich schliesslich mit 3:2 durchsetzen. Mehr...

SC Bern schlägt die SCL Tigers im dritten Saisonderby mit 5:0

Das dritte Saisonderby zwischen dem SC Bern und den SCL Tigers war erneut torreich. Während SCB-Goalie Olivier Gigon seinen Kasten sauber hielt, schossen seine Mannschaftskollegen fünf Tore. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Interview

«Wir bringen 5G noch dieses Jahr»

INTERVIEW Swisscom-Netzchef Heinz Herren kündigt einen früheren Start des ultaschnellen Netzes an und spricht über die jüngste Pannenserie. Mehr...

«Asean hat eine klare Haltung zu Korea»

Atomkrise mit Nordkorea, territoriale Konflikte, Rivalität zwischen den Grossmächten: Le Luong Minh, Generalsekretär des Verbands der Südostasiatischen Nationen (Asean), antwortet auf die drängenden Fragen. Mehr...

«Schade, ist Ignazio Cassis keine Frau»

Seit Schweiz-Versteher Diccon Bewes hier lebt, schaut er jede Bundesratswahl am TV. Im Interview erklärt der britische Autor, warum er davon fasziniert ist. Mehr...

«Der Sumpf muss trockengelegt werden»

Als Elitesoldat hat er Terroristen ausgeschaltet, war später Israels Regierungschef und Verteidigungsminister: Ein Gespräch mit Ehud Barak über Terrorismus in Europa, Sicherheit und Donald Trump. Mehr...

«Das Fürstenhaus trickste die Nazis aus»

In Bern zeigt das Liechtensteiner Fürstenhaus Teile seiner Kunstsammlung. Erbprinz Alois erzählt, wie sein Grossvater wertvolle Gemälde vor den Nazis rettete. Und sagt, wo er sich ein besseres Verhältnis zur Schweiz wünscht. Mehr...

Hintergrund

Graubünden erhält am meisten

Nach dem Subventionsbetrug schuldet Postauto der öffentlichen Hand eine weitaus höhere Summe als bisher angenommen. An den Kanton Graubünden sollen knapp 21 Millionen Franken fliessen. Mehr...

Die Uhrenindustrie ist in Investitionslaune

Die Schaffhauser Luxusuhrenmarke IWC hat gestern eine der modernsten Manufakturen in der Schweiz eröffnet. Seit 2016 haben bereits zwei andere Prestigehersteller ihre Produktion ausgebaut. Mehr...

Aussteller nehmen Messechefs in die Pflicht 

Eine Umfrage bei bisherigen Teilnehmern der Uhrenmesse in Basel zeigt: Sie machen ihre weitere Teilnahme von Bedingungen abhängig: Unter anderem sollen die Preise sinken. Mehr...

Der tiefe Fall der Baselworld

ANALYSE Jahrzehntelang war die Messe ein Muss für die Uhrenbranche. Jetzt kehrt Swatch dem Anlass den Rücken, die Aktie bricht ein. Wie konnte es so weit kommen? Mehr...

«Wir wurden nicht korrekt informiert»

Alt-SVP-Nationalrat Hansjörg Walter fühlt sich als ehemaliger Präsident einer parlamentarischen Subkommission im Fall Carpostal von der früheren Post-Spitze hinters Licht geführt . Mehr...

Meinung

Diese 205 Millionen sind erst der Anfang

ANALYSE Postauto muss das Vertrauen von Bevölkerung und Politik zurückgewinnen. Der Deal mit der öffentlichen Hand ist ein kleiner Schritt, aber ein wichtiger. Mehr...

Retourkutsche für zu hohe Roaminggebühren

Ein Kommentar von Wirtschaftsredaktor Jon Mettler zu den neuen Regeln für eine digitale Schweiz. Mehr...

Die Schweizer Front gegen die Bezahl-App von Apple steht

Ein Kommentar von Wirtschaftsredaktor Jon Mettler zur Fusion von Twint mit Paymit. Mehr...

Wettbewerbshüter brauchen einen Sieg gegen die Swisscom

Wirtschaftsredaktor Jon Mettler zur neuen Millionenbusse gegen die Swisscom. Mehr...

Wegen Google und Apple: Windows 10 geschenkt

Am Mittwoch schaltet Microsoft das kostenlose Upgrade auf Windows 10 frei. Erstmals verschenkt der US-Konzern damit sein Betriebssystem an die Heimanwender. Der Wechsel auf Windows 10 ist auch ein Thema für Schweizer Firmen. Mehr...


Schweizer Chefs sind Lohn-Europameister

Die Manager von Roche und UBS gehören unter den Topmanagern zu den Spitzenverdienern. Mehr...

Tabubruch bringt Google in Millionen Autos

Die Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi will Wagen mit vorinstallierten Android-Apps herstellen. Damit müssen sich die Fahrer mit Datenschutz auseinandersetzen. Mehr...

Gibt es bald Cannabis-Cola zu kaufen?

Der US-Getränkehersteller Coca-Cola erwägt, ins Geschäft mit Hanfgetränken einzusteigen. Mehr...

Mitarbeiter verlassen Google wegen zensurierter Such-App

Googles Projekt «Dragonfly» setzt die strikte Zensur des chinesischen Regimes durch. Nun haben erste Mitarbeiter aus Protest gekündigt. Mehr...

Wie sich Schweizer Firmen auf einen «harten» Brexit vorbereiten

Lager füllen, Lieferketten sichern: Hiesige Exportfirmen rechnen mit gravierenden Folgen, falls die Verhandlungen Brüssels mit London scheitern. Mehr...

Das tun Schweizer Lehrlinge mit ihrem Geld

Durchschnittslohn, Abgabe an die Eltern, Sparbatzen: Erstmals zeigen Zahlen, wie Lernende mit ihrem Geld umgehen. Mehr...

Das TV-Monopol im Eishockey wankt

Bislang können nur Kunden von Kabelnetzbetreibern Schweizer Eishockey am Fernsehen schauen. Nun sind UPC und Quickline daran, diese Exklusivität zu lockern. Mehr...

Steve Jobs’ Frauen streiten um seinen Ruf

Tochter und Ex-Freundin gegen Witwe und Schwester: Die Frauen des Apple-Gründers liefern sich einen Schlagabtausch darüber, wie Steve Jobs wirklich war. Mehr...

Bereitet Red Bull den Einstieg in den Biermarkt vor?

Red-Bull-Erfinder Mateschitz hat eine eigene Biersorte lanciert. Das nährt Spekulationen, wonach der Energy-Drink-Hersteller den Biermarkt aufmischen will. Mehr...

Aufstand gegen teure App-Stores

Namhafte Firmen versuchen, ihre Apps nicht mehr via Apple oder Google, sondern direkt anzubieten – wegen der hohen Kommissionen. Mehr...

Afrika empfiehlt sich den Gamern

Derzeit findet in Köln die Gamescom statt, die grösste europäische Messe für Videospiele. Erstmals zeigen sich dort Hersteller aus Afrika. Mehr...

Sie sollten Schweisser sein – oder Managerin

Viele Firmen haben Mühe, die richtigen Mitarbeiter zu finden. Welche Berufe besonders begehrt sind. Mehr...

Netflix weiss besser als Sie, was Sie schauen wollen

Der Streamingdienst Netflix hat alle Nutzerbewertungen entfernt. Algorithmen ermitteln inzwischen die Kundenvorlieben zuverlässiger. Mehr...

Berufswunsch: Profi-Gamer

Was haben Mesut Özil und der TCS gemeinsam? Beide setzen auf E-Sport. Welche Perspektiven die Disziplin in der Schweiz bietet, zeigen neue Zahlen. Mehr...

Warum Staatsbetriebe auf Videospiele setzen

Postfinance stellt professionelle Gamer an – das Team wird von einem Coach trainiert. Auch Swisscom prüft den Einstieg in den E-Sport. Was steckt dahinter? Mehr...

Die ZSC Lions gewinnen gegen den SC Bern mit 2:1

Die ZSC Lions gewinnen das zweite Playoff-Finalspiel gegen den SC Bern mit 2:1. In der Serie steht es damit 1:1. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

SC Bern gewinnt gegen die Kloten Flyers mit 6:3

Der SC Bern empfing am Samstag die Kloten Flyers zum zweiten Playoff-Spiel. Die Berner gewannen die torreiche Partie mit 6:3 und bauen so in der Playoff-Serie ihre Führung aus. Mehr...

SC Bern gewinnt Derby gegen EHC Biel – Seeländer fallen unter den Strich

Zum letzten Mal vor den Playoffs trafen der SC Bern und der EHC Biel im Derby aufeinander. Die Stadtberner gewannen die Partie zuhause mit 4:0. Mehr...

EHC Biel entscheidet das Derby gegen die SCL Tigers für sich

Am Berchtoldstag traf der EHC Biel auswärts auf die SCL Tigers. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete live vom Berner Eishockeyderby. Die Bieler konnten sich schliesslich mit 3:2 durchsetzen. Mehr...

SC Bern schlägt die SCL Tigers im dritten Saisonderby mit 5:0

Das dritte Saisonderby zwischen dem SC Bern und den SCL Tigers war erneut torreich. Während SCB-Goalie Olivier Gigon seinen Kasten sauber hielt, schossen seine Mannschaftskollegen fünf Tore. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

NACHRICHTEN-TICKER

Stöckli holt Sitz für die SP – Luginbühl wiedergewählt

Werner Luginbühl (BDP) und Hans Stöckli (SP) vertreten den Kanton Bern für die nächsten vier Jahre im Ständerat. Adrian Amstutz (SVP) ist abgewählt worden. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete über den zweiten Wahlgang. Mehr...

SC Bern gewinnt das dritte Saisonderby gegen den EHC Biel

Am Freitagabend tugen der EHC Biel und der SC Bern das dritte Saisonderby aus. Die Stadtberner nahmen Revanche für die bisher erlittenen zwei Niederlagen. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Die SCL Tigers schlagen im spektakulären Derby den SC Bern mit 6:4

Das erste Derby gegen die SCL Tigers in dieser Saison hat der SC Bern deutlich gewonnen. Die Emmentaler konnten vor dem Heimpublikum Revanche nehmen. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Zweiter Wahlgang beim Ständerat – sechs Nationalräte abgewählt

Die Bernerinnen und Berner bestimmten am Sonntag ihre Volksvertreter für den Stände- und Nationalrat. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete den ganzen Tag über die Ergebnisse im Kanton Bern. Mehr...

EHC Biel gewinnt zweites Saisonderby gegen den SC Bern

Am Samstagabend empfing der EHC Biel den SC Bern zum Derby. Die Seeländer setzten sich mit 3:2 durch. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete live vom Spiel. Mehr...

SC Bern veranstaltet gegen die SCL Tigers eine wahre Torgala

Am Freitagabend kam es erstmals in der laufenden Saison zum Derby zwischen dem SC Bern und den SCL Tigers. Die Stadtberner gewannen die Partie. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete live vom Spiel. Mehr...

Erste Bilanz: Sowjetunion verliert 66 Flugplätze und 1200 Flugzeuge

Vor 70 Jahren, am 22. Juni 1941, überfiel Nazi-Deutschland die Sowjetunion. Das «Unternehmen Barbarossa» bedeutete nicht nur Massenmord durch das Hitler-Regime, sondern auch die Wende zugunsten der Alliierten. Erleben Sie diesen historischen Tag noch einmal – in Echtzeit im Liveticker. Mehr...

Bern modernisiert Energiegesetz nach Gusto der Bürgerlichen

Die bernischen Stimmbürger haben am Sonntag das Energiegesetz abgelehnt und stattdessen den Volksvorschlag angenommen. Die Stimmberechtigten der Stadt Bern haben unter anderem die Kita-Initiative verworfen. Mehr...

Kaenzig: «Verpflichtung von Gross ist ein finanzieller Kraftakt»

Vladimir Petkovic muss per sofort gehen, Startrainer Christian Gross übernimmt im Sommer. Die YB-Spitze informierte am Sonntagnachmittag über den Trainerwechsel, der für Aufsehen sorgt. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete live von der Pressekonferenz. Mehr...

Erstmals SVP-Hardliner im Ständerat

Adrian Amstutz ist neuer Berner Ständerat. Der SVP- Hardliner setzte sich am Sonntag in der Ständerats-Ersatzwahl gegen Kontrahentin Ursula Wyss von der SP durch - allerdings nur knapp. Für die SVP ist die Wahl dennoch ein Prestige-Erfolg zum Auftakt des Wahljahres 2011. Mehr...

«Wir bringen 5G noch dieses Jahr»

INTERVIEW Swisscom-Netzchef Heinz Herren kündigt einen früheren Start des ultaschnellen Netzes an und spricht über die jüngste Pannenserie. Mehr...

«Asean hat eine klare Haltung zu Korea»

Atomkrise mit Nordkorea, territoriale Konflikte, Rivalität zwischen den Grossmächten: Le Luong Minh, Generalsekretär des Verbands der Südostasiatischen Nationen (Asean), antwortet auf die drängenden Fragen. Mehr...

«Schade, ist Ignazio Cassis keine Frau»

Seit Schweiz-Versteher Diccon Bewes hier lebt, schaut er jede Bundesratswahl am TV. Im Interview erklärt der britische Autor, warum er davon fasziniert ist. Mehr...

«Der Sumpf muss trockengelegt werden»

Als Elitesoldat hat er Terroristen ausgeschaltet, war später Israels Regierungschef und Verteidigungsminister: Ein Gespräch mit Ehud Barak über Terrorismus in Europa, Sicherheit und Donald Trump. Mehr...

«Das Fürstenhaus trickste die Nazis aus»

In Bern zeigt das Liechtensteiner Fürstenhaus Teile seiner Kunstsammlung. Erbprinz Alois erzählt, wie sein Grossvater wertvolle Gemälde vor den Nazis rettete. Und sagt, wo er sich ein besseres Verhältnis zur Schweiz wünscht. Mehr...

«Mit Verlaub: Britzerland ist ein Hirngespinst»

Seit elf Jahren lebt der Brite Diccon Bewes in der Stadt Bern. Sein Buch «Der Schweizversteher» wurde zu einem Bestseller. Im Interview erklärt der 49-Jährige, wie er beim Brexit abstimmt und was er von Britzerland hält. Mehr...

«Papiergeld wird sich behaupten»

Die Landqart AG in Landquart stellt das Sicherheitspapier für die neuen Banknoten her. Im Interview sagt der Verwaltungsratspräsident des kanadischen Mutterkonzerns Fortress Paper, wie er die Zukunft von Papiergeld einschätzt. Mehr...

«Der IS verhält sich wie eine Monster-GmbH»

Wie lässt sich das brutale Vorgehen des «Islamischen Staates» (IS) erklären? Die Genfer Terrorismusforscherin Christina Schori Liang versucht es, indem sie die Gruppe als Firma in der Gründungsphase betrachtet. Mehr...

«Mein Smartphone liegt zuhause in der Küche, nicht auf dem Nachttisch»

Das Privileg der ersten Fahrt mit dem selbstfahrenden Auto von Swisscom stand dem Konzernchef zu. Urs Schaeppi ist die neue Welt der Mobilität aber nicht nur geheuer, wie er im Gespräch verrät. Mehr...

Oberster Wirt beklagt «fast totalen Buchungsstopp»

Gastrosuisse-Präsident und Hotelier Casimir Platzer spürt die Folgen des Nationalbankentscheides am eigenen Leib. Sein Hotel Victoria in Kandersteg verzeichnet massiv weniger Buchungen. Mehr...

«Mein Rezept gegen Vorurteile ist meine Zugänglichkeit»

INTERVIEW Dumm, dick, oberflächlich: In der Schweiz gibt es viele Vorurteile gegen Amerikaner. Dabei gehen die Gemeinsamkeiten gerne vergessen. Im Interview spricht die neue US-Botschafterin Suzi LeVine über Klischees, gemeinsame Werte und Konflikte. Mehr...

«Die Produktpiraterie ist der grösste Konkurrent von Netflix, nicht Swisscom»

Der US-Onlinevideodienst Netflix verändert die Sehgewohnheiten der Fernsehzuschauer. Im Interview spricht Konzernchef und Mitbegründer Reed Hastings über den Markteinstieg in der Schweiz. Mehr...

«Ich bin eine Schweizerin, die ausländischer aussieht als andere»

Mit ihren Finalteilnahmen an der Europameisterschaft in Zürich hat Leichtathletin Mujinga Kambundji über Nacht nationale Bekanntheit erlangt. Die 22-jährige Bernerin im Montagsinterview. Mehr...

«Ich wurde aufgefordert, eine Ziege zu kaufen»

Germaine Seewer ist die erste Frau der Schweizer Armee, die den Grad des Brigadiers auf gleichem militärischem Karriereweg erreicht hat wie die Männer. Sie sagt, warum sie Frauen zu einer Armeelaufbahn rät. Mehr...

«Wer die Ukraine-Krise verstehen will, sollte den 1. Weltkrieg studieren»

Dem Berner Historiker Stig Förster leuchtet ein, dass 100 Jahre nach dem 1. Weltkrieg (1914-1918) des Ereignisses mit einer Publikationsflut gedacht wird. Es zeige sich, wie Mächtige in die Katastrophe steuern könne. Mehr...

Graubünden erhält am meisten

Nach dem Subventionsbetrug schuldet Postauto der öffentlichen Hand eine weitaus höhere Summe als bisher angenommen. An den Kanton Graubünden sollen knapp 21 Millionen Franken fliessen. Mehr...

Die Uhrenindustrie ist in Investitionslaune

Die Schaffhauser Luxusuhrenmarke IWC hat gestern eine der modernsten Manufakturen in der Schweiz eröffnet. Seit 2016 haben bereits zwei andere Prestigehersteller ihre Produktion ausgebaut. Mehr...

Aussteller nehmen Messechefs in die Pflicht 

Eine Umfrage bei bisherigen Teilnehmern der Uhrenmesse in Basel zeigt: Sie machen ihre weitere Teilnahme von Bedingungen abhängig: Unter anderem sollen die Preise sinken. Mehr...

Der tiefe Fall der Baselworld

ANALYSE Jahrzehntelang war die Messe ein Muss für die Uhrenbranche. Jetzt kehrt Swatch dem Anlass den Rücken, die Aktie bricht ein. Wie konnte es so weit kommen? Mehr...

«Wir wurden nicht korrekt informiert»

Alt-SVP-Nationalrat Hansjörg Walter fühlt sich als ehemaliger Präsident einer parlamentarischen Subkommission im Fall Carpostal von der früheren Post-Spitze hinters Licht geführt . Mehr...

Schnelles Internet: Kunden warten wochenlang auf Wechsel

Der derzeit schnellste Internetanschluss von Salt sorgt für Ärger bei Neukunden. Nun schaltet der Anbieter die Aufsicht des Bundes ein. Mehr...

Medtech-Firmen profitieren von Uhrenbranche

Ohne Uhrenindustrie gäbe es weder Herzschrittmacher noch chirurgische Instrumente. Für die Zulieferer von Medizinaltechnik und der Uhrenbranche läuft es wieder besser. Mehr...

Sinn und Unsinn der Jagd auf TV-Rechte im Sport

VIDEO UPC und Swisscom buhlen mit Sportfernsehangeboten um neue Kunden. Doch zahlt sich das auch aus? Mehr...

5G-Pläne von Swisscom & Co. ausgebremst

Strenger Strahlenschutz bei Handy-Antennen: Der Ständerat ist gegen eine Lockerung. Was das bedeutet. Mehr...

VIDEO

TV-Sender entdecken Videospieler als neue Zielgruppe

Fernsehkanäle wie Mysports von UPC, Pro 7 und ORF III setzen vermehrt auf elektronischen Sport. Die aufkommenden Computerspielwettkämpfe versprechen nicht nur neue Zielgruppen, sondern auch attraktive Finanzierungsmodelle. Mehr...

Die dunklen Seiten des Silicon Valley

Die boomende Technologiebranche hat aus dem Silicon Valley eine der reichsten Wirtschaftsregionen der Welt gemacht. Doch der Erfolg hat Schattenseiten. Mehr...

Webspecial

Wie Schweizer Firmen das Silicon Valley aushorchen

Schweizer Firmen wie die Swisscom, Mobiliar und Nestlé unterhalten im Silicon Valley Horchposten, um Trends nicht zu verpassen. Wir haben diese Aussenstellen besucht. Mehr...

Webspecial

Daumen hoch im Silicon Valley

Aus dem Silicon Valley stammen Technologien, die wir täglich nutzen. Wie ist aus einem Tal in Kalifornien eine Hochburg für Innovation geworden? Mehr...

Was 20 Jahre Liberalisierung den Kunden gebracht haben

Am 1. Oktober 1997 wurde aus der Telecom PTT die Swisscom. Es war der Startschuss zur Liberalisierung des Schweizer Telecommarktes. Hat sie etwas gebracht? Mehr...

Fernmeldegesetz: Das müssen die Konsumenten wissen

Die Materie ist trocken, betrifft aber die Kunden von Telecom­anbietern direkt. Der Bundesrat befasst sich demnächst mit der Revision des Fernmelde­gesetzes. Das sind die wichtigsten Fragen und Antworten dazu. Mehr...

Diese 205 Millionen sind erst der Anfang

ANALYSE Postauto muss das Vertrauen von Bevölkerung und Politik zurückgewinnen. Der Deal mit der öffentlichen Hand ist ein kleiner Schritt, aber ein wichtiger. Mehr...

Retourkutsche für zu hohe Roaminggebühren

Ein Kommentar von Wirtschaftsredaktor Jon Mettler zu den neuen Regeln für eine digitale Schweiz. Mehr...

Die Schweizer Front gegen die Bezahl-App von Apple steht

Ein Kommentar von Wirtschaftsredaktor Jon Mettler zur Fusion von Twint mit Paymit. Mehr...

Wettbewerbshüter brauchen einen Sieg gegen die Swisscom

Wirtschaftsredaktor Jon Mettler zur neuen Millionenbusse gegen die Swisscom. Mehr...

Wegen Google und Apple: Windows 10 geschenkt

Am Mittwoch schaltet Microsoft das kostenlose Upgrade auf Windows 10 frei. Erstmals verschenkt der US-Konzern damit sein Betriebssystem an die Heimanwender. Der Wechsel auf Windows 10 ist auch ein Thema für Schweizer Firmen. Mehr...

Frauenquote: Pro und Kontra

Wirtschaftsredaktorin Mirjam Comtesse und Wirtschaftsredaktor Jon Mettler kreuzen die Klingen. Was spricht für eine Frauenquote, was dagegen? Mehr...

Gouverneur besucht US-Botschafter in Bern

Bern Gouverneur Nathan Deal und US-Botschafter Donald Beyer sind politische Gegner. Doch es gibt auch Gemeinsamkeiten, wie eine Soiree in Bern zeigt. Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Light- Abo.

Den Berner Oberländer digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Service

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!