Autor:: Jürg Spielmann

News

Nun lässt ein Verein «roxen»

Spiez 160 Kollektenkonzerte hat die Rox Music Bar in Spiez seit Herbst 2013 veranstaltet. Um die Reihe sichern und das regionale Musikschaffen weiter fördern zu können, hat Betreiber Manuel Schaffer mit Gefährten einen Verein gegründet. Mehr...

Asylbewerber ziehen in die letzte Dorfbeiz ein

Hondrich Ende August geht in der Spiezer Bäuert eine Ära zu Ende: Mit dem Hotel-Restaurant Bärgsunne wird die letzte Beiz im Dorf ihre Türen schliessen. Spätestens bis Ende Jahr ziehen Asylbewerber aus der nahen Kollektivunterkunft Freyberg in den Betrieb um. Richtig erfreut ist darüber nur die Zentrumsbetreiberin. Mehr...

Lifte: BLS erstickt Hoffnung im Keim

Eine alte Forderung neu aufgelegt: Bahnkunden wünschen sich Aufzüge beider Passerelle am Bahnhof Spiez . Nun wird das Anliegen mit einem politischen Vorstossaus Spiez aufs Neue befeuert. Nur: Die Aussichten auf Erfolg sind, einmal mehr, schlecht. Mehr...

Am Seenachtsfest wird die Sicherheit grossgeschrieben

In vier Wochen steigt mit dem 45. Seenachtsfest das grösste Sommerfest am Thunersee. Feuerwerk, Patrouille Suisse, Livebands, Gratis-ÖV und Sicherheit haben ihren Preis: Der Eintritt ist 5 Franken teurer. Der Vorverkauf läuft. Mehr...

Hintergrund

Guggers goldene Tipps für das WM-Trio

Als 20-jähriger Plättlileger holte Thomas Gugger 2011 an den World Skills in London Gold: Als letzter Berufsweltmeister aus der Region hat der Buchholterberger einige Tipps für Fabien Gyger, Beat Schranz und Marcel Wyss auf Lager. Mehr...

Die Mitwirkenden aus dem Oberland

Der Schweizer Delegation an der Swiss Skills gehören drei Oberländer an. Auch unter den Experten finden sich Berufsleute aus der Region. Mehr...


Nun lässt ein Verein «roxen»

Spiez 160 Kollektenkonzerte hat die Rox Music Bar in Spiez seit Herbst 2013 veranstaltet. Um die Reihe sichern und das regionale Musikschaffen weiter fördern zu können, hat Betreiber Manuel Schaffer mit Gefährten einen Verein gegründet. Mehr...

Asylbewerber ziehen in die letzte Dorfbeiz ein

Hondrich Ende August geht in der Spiezer Bäuert eine Ära zu Ende: Mit dem Hotel-Restaurant Bärgsunne wird die letzte Beiz im Dorf ihre Türen schliessen. Spätestens bis Ende Jahr ziehen Asylbewerber aus der nahen Kollektivunterkunft Freyberg in den Betrieb um. Richtig erfreut ist darüber nur die Zentrumsbetreiberin. Mehr...

Lifte: BLS erstickt Hoffnung im Keim

Eine alte Forderung neu aufgelegt: Bahnkunden wünschen sich Aufzüge beider Passerelle am Bahnhof Spiez . Nun wird das Anliegen mit einem politischen Vorstossaus Spiez aufs Neue befeuert. Nur: Die Aussichten auf Erfolg sind, einmal mehr, schlecht. Mehr...

Am Seenachtsfest wird die Sicherheit grossgeschrieben

In vier Wochen steigt mit dem 45. Seenachtsfest das grösste Sommerfest am Thunersee. Feuerwerk, Patrouille Suisse, Livebands, Gratis-ÖV und Sicherheit haben ihren Preis: Der Eintritt ist 5 Franken teurer. Der Vorverkauf läuft. Mehr...

Guggers goldene Tipps für das WM-Trio

Als 20-jähriger Plättlileger holte Thomas Gugger 2011 an den World Skills in London Gold: Als letzter Berufsweltmeister aus der Region hat der Buchholterberger einige Tipps für Fabien Gyger, Beat Schranz und Marcel Wyss auf Lager. Mehr...

Die Mitwirkenden aus dem Oberland

Der Schweizer Delegation an der Swiss Skills gehören drei Oberländer an. Auch unter den Experten finden sich Berufsleute aus der Region. Mehr...

Stichworte

Autoren

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Light- Abo.

Den Berner Oberländer digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Den Berner Oberländer digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 29.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Service