Autor:: Peter Jost


News

«Die Welt ist 2017 nicht sicherer geworden»

Armeechef Philippe Rebord sprach in Bern über Terror in Europa – und über seine Sorge über zu viele Zivildienstleistende. Mehr...

FC Berner Zeitung schlägt SC Grossrat

Mit 5:1 hat der FC Berner Zeitung das traditionelle Fussballspiel gegen den SC Grossrat in Rubigen gewonnen. Mehr...

Ein Fest der Sinne für Gern-Esser und Schleckmäuler

Thun Zum zweiten Mal ging am Samstag in der Konzepthalle6 in Thun die Kochkultour über die Bühne. 500 Feinschmecker wurden einen Abend lang von mehreren Spitzenköchen verwöhnt. Mehr...

Skandale (fast) ohne Folgen

Trotz medialen Gewittern schafften Margret Kiener Nellen und Christa Markwalder recht souverän die Wiederwahl. Ganz folgenlos blieben die negativen Schlagzeilen aber nicht. Mehr...

Das Schaulaufen kann beginnen

Ein Kommentar von BZ-Chefredaktor Peter Jost zum Rücktritt von Regierungsrat Philippe Perrenoud (SP). Mehr...

Liveberichte

Auf YB wartet Mönchengladbach

Tolles Los für die Young Boys im Champions-League-Playoff: Die Berner treffen auf den Bundesligisten Borussia Mönchengladbach. YB startet mit einem Heimspiel. Mehr...

ZSC Lions schlagen SCB – Finalissima am Dienstag

Die ZSC Lions bezwingen den SCB in der sechsten Partie dank einem starken Mitteldrittel 6:3 und erkämpfen sich eine Finalissima in Bern. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete live vom Spiel. Mehr...

Interview

«Als Armeechef war ich nie länger im Ausland»

Der oberste Soldat der Schweiz tritt ab. André Blattmann ist sichtlich stolz auf das Geleistete. Der 60-Jährige kann aber nicht verhehlen, dass das Debakel um die Kampfjet-Beschaffung ihn immer noch schmerzt. Mehr...

«Wir sind die beste praktische Kaderschule des Landes»

Schweiz In den letzten Monaten zog der Armeechef fast täglich ins Gefecht: gegen die Abschaffung der Wehrdienstpflicht, für den Gripen. Im politischen Nahkampf lässt André Blattmann nichts aufs Schweizer Militär kommen. Mehr...

«Die Post agiert im Markt, sie ist kein behäbiger Bundesbetrieb»

Unter der neuen Postchefin Susanne Ruoff wird aus dem früheren Bundesbetrieb eine Aktiengesellschaft. Die Ökonomin bekennt sich im Interview klar zum Markt. Umkrempeln will sie den gelben Riesen aber nicht. Mehr...

Pendlerin des Tages: Nicole Ebinger

Nicole Ebinger ist Deutsche und lebt seit einem halben Jahr in Kirchberg. Sie ist der Liebe wegen in die Schweiz gekommen und arbeitet für Amnesty International in Bern. Die Schweiz findet sie «ein tolles Land». Mehr...

Hintergrund

Englisch lernen – und ab auf die Piste

Es muss nicht immer London oder Brighton sein: Im kanadischen Whistler können Sprachschüler inmitten einer faszinierenden Bergwelt ihre Englischkenntnisse verbessern – und es auf der Piste krachen lassen. Mehr...

«James, nimm bitte den Rolls von der Steckdose»

Selbst in der Ultra-Luxus-Klasse hält der Elektroantrieb Einzug. Am Genfer Auto-Salon zeigt die britische Edelschmiede Rolls Royce erstmals sein Experimentierfahrzeug «102 EX». Mehr...

Meinung

Dem Volk gehört das letzte Wort

Ein Kommentar von BZ-Chefredaktor Peter Jost zur milliardenschweren Anschaffung der Armee. Mehr...

Optimisten dringend gesucht

BZ-Chefredaktor Peter Jost über das bundesrätliche Bekenntnis zur Olympiakandidatur. Mehr...

Bundesrätliches Debakel

Kommentar BZ-Chefredaktor Peter Jost über das Nein zur Unternehmenssteuerreform III. Mehr...

Der Weko-Entscheid lässt die Fussballklubs zittern

BZ-Chefredaktor Peter Jost zur 72-Millionen-Busse gegen die Swisscom. Mehr...

Endlich kommt Licht ins Dunkel der TTIP-Verhandlungen

BZ-Chefredaktor Peter Jost zum Poker um das Freihandels- abkommen TTIP. Mehr...

Service

Sie sind die Gesichter des Kantons Bern 2014

Diese 100 Bernerinnen und Berner bestimmten im vergangenen Jahr die Geschicke des Kantons, prägten sein Gesicht und trugen seinen Namen in die Welt hinaus. Im Vergleich mit dem Vorjahr enthält die Liste 40 neue Namen. Mehr...


«Die Welt ist 2017 nicht sicherer geworden»

Armeechef Philippe Rebord sprach in Bern über Terror in Europa – und über seine Sorge über zu viele Zivildienstleistende. Mehr...

FC Berner Zeitung schlägt SC Grossrat

Mit 5:1 hat der FC Berner Zeitung das traditionelle Fussballspiel gegen den SC Grossrat in Rubigen gewonnen. Mehr...

Ein Fest der Sinne für Gern-Esser und Schleckmäuler

Thun Zum zweiten Mal ging am Samstag in der Konzepthalle6 in Thun die Kochkultour über die Bühne. 500 Feinschmecker wurden einen Abend lang von mehreren Spitzenköchen verwöhnt. Mehr...

Skandale (fast) ohne Folgen

Trotz medialen Gewittern schafften Margret Kiener Nellen und Christa Markwalder recht souverän die Wiederwahl. Ganz folgenlos blieben die negativen Schlagzeilen aber nicht. Mehr...

Das Schaulaufen kann beginnen

Ein Kommentar von BZ-Chefredaktor Peter Jost zum Rücktritt von Regierungsrat Philippe Perrenoud (SP). Mehr...

Drei Mitarbeiter der BZ gewinnen Grimme Online-Award

Mit der Geschichte «Mamour, mon amour» über die Beziehung einer Schweizerin mit einem papierlosen Senegalesen haben Dominik Galliker, Daniel Barben und Enrique Munõz Garcia den renommierten Grimme Online-Award gewonnen. Mehr...

Eine Gala für den Steinbock

Die erste Dählhölzli-Benefizgala lockte am Samstag Berns Prominenz auf den Gurten. Beim Fest wurden 71'810 Franken für ein neues Steinbockgehege gesammelt. Mehr...

«Wenn wir jetzt nicht bestellen, stehen wir in zehn Jahren ohne Luftwaffe da»

Verteidigungsminister Ueli Maurer erwartet bei der Abstimmung zum Gripen-Kauf einen knappen Ausgang. Der VBS-Chef über Nebenschauplätze, Papierexperten und die Frage, welchen Preis unsere Sicherheit hat. Mehr...

Wie die Sieben Hengste zum Gestüt wurden

Bern Hanspeter«Budi» Latour, wie er leibt und lebt! Der frühere Trainer des FCThun sprach im BZ-Café vor rund 200 Gästen über seine Karriere und sein Buch. Er erntete dank seines Schalks und Charmes viele Lacher und Applaus. Mehr...

Kommentar: Ein Ja für mehr Sicherheit – nicht für neue Schikanen

Am 9.Februar wird im Kanton Bern über die Änderungen des Hooligan-Konkordats abgestimmt. Mehr...

BZ. Bern zuerst.

Mit der heutigen Ausgabe übernimmt Peter Jost von Michael Hug die Chefredaktion der Berner Zeitung. Vom bestehenden Konzept ist er absolut überzeugt. Mehr...

Und plötzlich ging gar nichts mehr

Bern Zahlreiche Abonnentinnen und Abonnenten haben am Mittwoch ihre Zeitung nicht oder verspätet erhalten. Grund dafür war ein mehrstündiger Ausfall von Rechnern im IT-Netzwerk von Tamedia. Das Protokoll einer langen Nacht. Mehr...

Kommentar: Die Rega ist dabei, ihr blendendes Image zu zerstören

Das Image der Rega bekommt allmählich Risse. Es scheint, dass die Retter in Rot ihre selbst formulierten Werte aus den Augen verloren haben. Mehr...

Stadtrat stimmt Leistungsvertrag mit der Reitschule zu

Bern Heute hat der Stadtrat über den Leistungsvertrag mit der Reitschule debattiert. Die Opposition wollte den Reitschule-Vertrag zurückweisen, blieb aber erfolglos. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

SVP stösst an ihre Grenzen

Die SVP bleibt mit gut 25 Prozent die wählerstärkste Partei der Schweiz. Gegenüber 2007 hat die SVP allerdings vermutlich 8 Nationalratsmandate verloren. Mehr...

Auf YB wartet Mönchengladbach

Tolles Los für die Young Boys im Champions-League-Playoff: Die Berner treffen auf den Bundesligisten Borussia Mönchengladbach. YB startet mit einem Heimspiel. Mehr...

ZSC Lions schlagen SCB – Finalissima am Dienstag

Die ZSC Lions bezwingen den SCB in der sechsten Partie dank einem starken Mitteldrittel 6:3 und erkämpfen sich eine Finalissima in Bern. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete live vom Spiel. Mehr...

«Als Armeechef war ich nie länger im Ausland»

Der oberste Soldat der Schweiz tritt ab. André Blattmann ist sichtlich stolz auf das Geleistete. Der 60-Jährige kann aber nicht verhehlen, dass das Debakel um die Kampfjet-Beschaffung ihn immer noch schmerzt. Mehr...

«Wir sind die beste praktische Kaderschule des Landes»

Schweiz In den letzten Monaten zog der Armeechef fast täglich ins Gefecht: gegen die Abschaffung der Wehrdienstpflicht, für den Gripen. Im politischen Nahkampf lässt André Blattmann nichts aufs Schweizer Militär kommen. Mehr...

«Die Post agiert im Markt, sie ist kein behäbiger Bundesbetrieb»

Unter der neuen Postchefin Susanne Ruoff wird aus dem früheren Bundesbetrieb eine Aktiengesellschaft. Die Ökonomin bekennt sich im Interview klar zum Markt. Umkrempeln will sie den gelben Riesen aber nicht. Mehr...

Pendlerin des Tages: Nicole Ebinger

Nicole Ebinger ist Deutsche und lebt seit einem halben Jahr in Kirchberg. Sie ist der Liebe wegen in die Schweiz gekommen und arbeitet für Amnesty International in Bern. Die Schweiz findet sie «ein tolles Land». Mehr...

Englisch lernen – und ab auf die Piste

Es muss nicht immer London oder Brighton sein: Im kanadischen Whistler können Sprachschüler inmitten einer faszinierenden Bergwelt ihre Englischkenntnisse verbessern – und es auf der Piste krachen lassen. Mehr...

«James, nimm bitte den Rolls von der Steckdose»

Selbst in der Ultra-Luxus-Klasse hält der Elektroantrieb Einzug. Am Genfer Auto-Salon zeigt die britische Edelschmiede Rolls Royce erstmals sein Experimentierfahrzeug «102 EX». Mehr...

Dem Volk gehört das letzte Wort

Ein Kommentar von BZ-Chefredaktor Peter Jost zur milliardenschweren Anschaffung der Armee. Mehr...

Optimisten dringend gesucht

BZ-Chefredaktor Peter Jost über das bundesrätliche Bekenntnis zur Olympiakandidatur. Mehr...

Bundesrätliches Debakel

Kommentar BZ-Chefredaktor Peter Jost über das Nein zur Unternehmenssteuerreform III. Mehr...

Der Weko-Entscheid lässt die Fussballklubs zittern

BZ-Chefredaktor Peter Jost zur 72-Millionen-Busse gegen die Swisscom. Mehr...

Endlich kommt Licht ins Dunkel der TTIP-Verhandlungen

BZ-Chefredaktor Peter Jost zum Poker um das Freihandels- abkommen TTIP. Mehr...

Die bürgerliche Wende ist eine Chance für den Kanton Bern

Ein Kommentar von Chefredaktor Peter Jost zur neuen bürgerlichen Mehrheit in der Berner Kantonsregierung. Mehr...

Ein Abgang zum richtigen Zeitpunkt

BZ-Chefredaktor Peter Jost zum Wechsel an der Armeespitze. Mehr...

Die Angst vor den falschen Armeefreunden

Ein Kommentar von BZ-Chefredaktor Peter Jost zur Armeereform. Mehr...

Blatters verlorener Kampf

BZ-Chefredaktor Peter Jost zur Acht-Jahres-Sperre von Sepp Blatter. Mehr...

Der Bundesrat, mit dem alle irgendwie zufrieden sind

Peter Jost, Chefredaktor der Berner Zeitung, über den neu gewählten Bundesrat Guy Parmelin. Mehr...

Sicherheit hat ihren Preis

Chefredaktor Peter Jost zum Entscheid des Nationalrats zur Weiterentwicklung der Armee. Mehr...

Prädikat wählbar

BZ-Chefredaktor Peter Jost zu den Kandidaten der SVP für die Bundesratswahl Mehr...

Die SP-Kandidaten von der Ersatzbank

BZ-Chefredaktor Peter Jost zum Verzicht auf eine Regierungsratskandidatur von Evi Allemann und Matthias Aebischer. Mehr...

Jetzt liegt der Ball bei der SVP

Kommentar BZ-Chefredaktor Peter Jost zum Rücktritt von Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf. Mehr...

Ein Rücktritt wäre gut für Widmer-Schlumpf und gut fürs Land

Kommentar BZ-Chefredaktor Peter Jost zur Ausgangslage vor den Bundesratswahlen. Mehr...

Sie sind die Gesichter des Kantons Bern 2014

Diese 100 Bernerinnen und Berner bestimmten im vergangenen Jahr die Geschicke des Kantons, prägten sein Gesicht und trugen seinen Namen in die Welt hinaus. Im Vergleich mit dem Vorjahr enthält die Liste 40 neue Namen. Mehr...

Stichworte

Autoren

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Service

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Light- Abo.

Den Berner Oberländer digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.