Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Monsters»: Die Bilder

Vor ein paar Jahren ortete die Raumfahrtbehörde NASA extraterrestrisches Leben in unserem Sonnensystem.
Beim Versuch, Proben davon auf die Erde zu bringen, stürzte der Forschungssatellit ab – und eine lebensgefährliche Rasse von Aliens breitete sich aus. Halb Mexiko wurde infiziert und unter Quarantäne gestellt.
... und Whitney Able.
1 / 7